Startseite Branchenbuch Strausberg-Suche Stadtplan
Freizeit & Tourismus | Gesundheit & Pflege | Bildung & Soziales | Wirtschaft & Arbeit | Stadt & Politik | Wohnen & Bauen | Shops & Dienstleister RSS Feed der letzten 20 Events Wetter in Strausberg
Veranstaltungs
           Kalender
Nachrichten
Neuer Küchenchef Mathias Esbach
Gutsstube in Wilkendorf lädt ein


Seit 2016 werden die Angebote der Familie Kruger unter dem Namen Krugers vermarktet. Dies beinhaltet derzeit die Gutsstube, die Golfakademie und das Natur Gästehaus Forsthaus Biesow. Von der Kneipp SPA Landschaft haben wir bereits 2015 berichtet. Jetzt gibt es wieder etwas Neues: Die Gutsstube hat einen neuen Küchenchef: Mathias Esbach.

Der aus Müncheberg stammende Koch hat Erfahrung in der gehobenen Gastronomie. Ein knappes Jahrzehnt arbeitete er unter anderem im Gut Klostermühle in Alt Madlitz.

Esbach steht für eine bodenständige, regionale, gesunde, erlebnisreiche und frische Küche. Das passt perfekt mit den Ressourcen die Krugers zu bieten habt. Wild aus dem eigenen Forstgut Der neue Chefkoch bereitet das edle Wildbret nicht nur schmackhaft zu sondern interpretiert es neu.

Als neuer Küchenchef bei Krugers sorgt Mathias Esbach für eine moderne und vielseitige Frische-Küche die auch Wildliebhaber begeistert. Das in der Gutsstube gereichte Brot wird aus natürlichen Zutaten direkt vor Ort im Holzbackofen gebacken.

Die Gutsstube von Krugers liegt inmitten einer parkähnlichen Golfanlage am Rande des romantischen Strausberger und Blumenthaler Wald- und Seengebietes. Das Restaurant steht für gemütliche, ländliche Gastlichkeit nur 5 Minuten von S-Bahnhof Strausberg Nord entfernt. Die Gutsstube und das Forsthaus sind besonders geeignet für Familien- und Firmenfeiern aller Art und verfügt über ideale Bedingungen für Seminare und Tagungen, die auch in Verbindung mit Golfschnupperkursen, Kochkursen oder geführten Waldspaziergängen gebucht werden können.

Mathias Esbach will mit seiner neuen Speisekarte auch das a la carte Geschäft in Wilkendorf stärker beleben. Auch die Speisekarte wurde angepasst. Ob Tatar vom Reh, mariniertem Lachs, Rotwildfilet aber auch Rumpsteak sind dort zu finden.

Und natürlich werden auch Kochkurse angeboten. Diese können auch im Forsthaus in Biesow durchgeführt werden. In dem einmaligen Ambiente können die Besucher total abschalten. (Hier ist so weit draußen, da versagen sogar die Mobiltelefone ihren Dienst. )

Wer zum Osterfest noch eine gute Idee sucht: Osterbrunch in der Gutsstube, Sonntag und Montag jeweils von 10 bis 14 Uhr.


» weitere Informationen

15.04.2017, Wilkendorf

Krugers -
Prötzeler Straße 1 15345 Altlandsberg, Gemeindeteil Wilkendorf
Tel.: 03341/330 910

» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
WERBUNG
Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet diesen Cookies - Dingsbums. mehr Info egal