Startseite Branchenbuch Strausberg-Suche Stadtplan
Freizeit & Tourismus | Gesundheit & Pflege | Bildung & Soziales | Wirtschaft & Arbeit | Stadt & Politik | Wohnen & Bauen | Shops & Dienstleister RSS Feed der letzten 20 Events Wetter in Strausberg
Veranstaltungs
           Kalender
Fotogalerie
600. Gründung bei Young Companies
Matthias Wiedwald: Handwerksdesign
Das Existenzgründungsprojekt „young companies“ gehört zur STIC Wirtschaftsfördergesellschaft Märkisch-Oderland. Am Freitag, den 07. April 2017 konnte in Strausberg die 600. Gründung eines neuen Unternehmens, die durch das Projekt begleitet wurde, gefeiert werden.

Seit 12 Jahren unterstützt das erfolgreiche Projekt junge Arbeitssuchende in Ostbrandenburg auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit. Bis heute haben mehr als 1.000 junge, motivierte und gut vorbereitete Menschen das Projekt durchlaufen und ihre eigenen Geschäftsideen entwickelt. Die meisten von ihnen haben für sich eine berufliche Zukunft in unserer Region gefunden. Viele haben inzwischen sogar selbst Arbeitsplätze für Andere geschaffen.

Traditionell pflanzt „young companies“ als Symbol der Anerkennung für alle Gründer, nach jeweils 100 Gründungen einen Baum. So entsteht nach und nach eine Gründerallee, die noch in vielen Jahren den Mut zur Selbstständigkeit würdigen soll.

Matthias Wiedwald ist der 600. Gründer, der durch das Projekt „young companies“ begleitet wurde. Er ist gelernter Schmied, Wandergeselle, studierter Handwerksdesigner und selbstständiger Bildhauer. 2015 erhielt er den Rosenberger Designpreis für sein Examen. Matthias Wiedwald entschied, die Bildhauerei zu seinem beruflichen Lebensinhalt zu machen und sich als Künstler zu etablieren. Sein Atelier befindet sich in Reitwein. Hier vereint er Entwurf, Ideenfindung und Umsetzung mit Material und Handwerk.


Hintergrund:
Seit 2005 bereitet „young companies“ in Gründerwerkstätten junge Existenzgründer optimal auf die Gründung vor. Dabei werden insbesondere Gründungen aus der Arbeitslosigkeit unterstützt. Bisher wurden 1112 Gründungsinteressierte betreut. 600 neue Unternehmen sind entstanden. „young companies“ stärkt die Unternehmer- und Gründerkultur in Ostbrandenburg. Damit schafft das Projekt neue Perspektiven in der Region, unterstützt die berufliche Neuorientierung und wirkt der berufsbedingten Abwanderung entgegen.
Mehr Informationen unter: www.bildraum.net...

Wann: 07.04.2017 - 10:00 Uhr,
STIC wirtschaftsförrdergesellschaft,
Strausberg

» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Kommentare zu diesem Bericht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG
Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet diesen Cookies - Dingsbums. mehr Info egal