Freizeit & Tourismus | Gesundheit & Pflege | Bildung & Soziales | Wirtschaft & Arbeit | Stadt & Politik | Wohnen & Bauen | Shops & Dienstleister RSS Feed der letzten 20 Events Wetter in Strausberg
Veranstaltungs
           Kalender
Veranstaltungskalender
Tipps für die nächsten 4 Tage
noch Termine in der Zukunft
Gedenken anlässlich des militärischen Widerstandes 1944
Bundeswehr erinnert an Opfer

Zu Ehren der Widerstandskämpfer des 20. Juli 1944 wird am Donnerstag, dem 20. Juli 2017, ab 14.00 Uhr, am Gedenkstein für Oberst Claus Schenk Graf von Stauffenberg in der von Hardenberg-Kaserne eine Gedenkstunde stattfinden.

Dabei werden die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Strausberg, Gudrun Wolf sowie der stellvertretende Standortälteste Strausbergs, Oberst Ralf Vogel, je einen Kranz niederlegen.

Die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Strausberg wird die einleitenden Worte sprechen, bevor Oberstleutnant Uwe Bormann als Referent für Militärgeschichte des Kommando Heer eine Rede hält.

Zwei Ehrenposten und ein Trompeter werden der Veranstaltung einen würdigen Rahmen verleihen.

Der Standortälteste für den Bereich Strausberg lädt Sie zu dieser Veranstaltung sehr herzlich ein.
Quelle: Stadt Strausberg

Wann: 20.07.2017  - 14:00 Uhr
Wo: Strausberg, Bundeswehr, Kommando Heer, Prötzeler Chaussee
Veranstalter:
Bundeswehr Strausberg
Prötzeler Chaussee, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 58-0

» zurück zur Übersicht
WERBUNG
Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Info ok