DEKRA Experten: Keine Auskunft - 17.07.2017
Freizeit & Tourismus | Gesundheit & Pflege | Bildung & Soziales | Wirtschaft & Arbeit | Stadt & Politik | Wohnen & Bauen | Shops & Dienstleister RSS Feed der letzten 20 Events Wetter in Strausberg


Veranstaltungs
           Kalender

Nachrichten
DEKRA Experten: Keine Auskunft
Schadstoffe in Spielzeug


Der Internethandel ist zu einem guten Teil mit den Auskunftspflichten zu potenziellen Schadstoffen überfordert. Das hat eine Stichprobe der Prüforganisation DEKRA ergeben, bei dem Schaumstoffbälle aus Polyurethan (PU) bestellt wurden, ein typisches Geschenk für Gäste bei Kindergeburtstagen. Bei dem Test waren nur vier von zehn Internetshops imstande, die gesetzlich vorgeschriebenen Verbraucherauskünfte zu erteilen. Sie mailten etwa Testzertifikate, Lieferantenbestätigungen oder Konformitätsbescheinigungen. Bei drei Händlern erfolgte gar keine Reaktion. Ein Shop mailte einen Testbericht des Herstellers erst auf Nachfrage. Ein Versender verwies an den Hersteller oder Importeur, was laut REACH-Verordnung nicht ausreicht. Einer bot die Rückgabe der Ware an. Die positive Nachricht: Alle gekauften Artikel erwiesen sich nach chemischen Tests im DEKRA Labor für Umwelt- und Produktanalytik im Hinblick auf die gelisteten besonders besorgniserregenden Stoffe (SVHC) als unauffällig.

DEKRA Info
Quelle: DEKRA


» weitere Informationen

17.07.2017, DEKRA Automobil GmbH Strausberg
Am Flugplatz 11
15344 Strausberg
Tel.: 03341/41570

» zurück zur Übersicht
Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Info ok