Verkehrsberuhigung in der Altstadt - 12.01.2018

Nachrichten
Verkehrsberuhigung in der Altstadt
Neue Polleranlage in der Großen Straße


Der Beschluss der Stadtverordnetenversammlung zur Verbesserung der Aufenthaltsqualität in der Großen Straße ist umzusetzen. D. h. es ist nun eine weitere automatische Polleranlage im Verlauf der Großen Straße zu errichten, um den Durchgangsverkehr zu senken. Die Anlage wird in Höhe der Haus-Nr. 22/61 (Buchhandlung Micklich) errichtet.

Bis zur bautechnischen Umsetzung der stationären Polleranlage soll die Maßnahme mit einer mobilen Variante ausgeführt werden. Die Fahrbahneinengung erfolgt mit Pflanzkübeln, die Sperrung selbst in der Zeit von 8 - 19 Uhr mit einem mobilen Sperrpfosten bzw. einer mobilen Absperrschranke.

Am Montag den 08.01.2018 wird der KSS Pflanzkübel zur Fahrbahneinengung an der Stelle aufstellen, die entsprechende Verkehrsbeschilderung vornehmen und die vorerst mobile Sperrung mit einem Sperrpfosten bzw. einer Absperrschranke aufstellen. Der Einbau der stationären/automatischen Polleranlage (analog der, wie sie sich am Südende der Großen Straße befindet) erfolgt im März/April 2018 sofern die Witterung Tiefbauarbeiten zulässt; die Fertiggestellung ist zum 30.04.2018 geplant.
Die Schließzeiten der beiden Anlagen werden zeitgleich wechseln, sodass das Südende wie bisher in der Zeit von 19 bis 8 Uhr geschlossen bleibt, während in dieser Zeit Höhe Haus Nr. 22/61 geöffnet ist und umgekehrt.

12.01.2018, Strausberg


» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Info ok