Maut-Kontrollsäule vor Aufstellung - 23.02.2018

Nachrichten
Maut-Kontrollsäule vor Aufstellung
Bauarbeiten bei Müncheberg

Bild:© Landkreis MOL


Das System zur Erfassung der Lkw-Maut auf Bundesstraßen steht im Landkreis Märkisch-Oderland vor der nächsten Erweiterung. Die blau-grünen Kontrollsäulen erfüllen die gleiche Funktion wie die bundesweit ca. 300 Kontrollbrücken über den Autobahnen.

Zwar werden die fast vier Meter hohen Säulen oft mit Blitzern verwechselt, tatsächlich aber haben sie ausschließlich die Aufgabe zu überprüfen, ob ein Fahrzeug die Straßenmaut bezahlt oder nicht.

Bereits im Dezember 2017 wurde an der B1/B5 in Fredersdorf-Vogelsdorf an der Frankfurter Chaussee zwischen Industriestraße/Seestraße und der Anschlussstelle Berlin-Hellersdorf eine Kontrollsäule für die Lkw-Maut errichtet.

Derzeit laufen die Vorbereitungen zur Aufstellung der zweiten Säule innerhalb des Landkreises. So wird an der B 168 in Müncheberg in den kommenden Wochen mit den Tiefbauarbeiten an der Fürstenwalder Chaussee zwischen Am Bruch und der Berliner Chaussee in Fahrtrichtung Müncheberg begonnen.

Durch den Ausbau der Kontrollsäulen können zukünftig die mobilen Kontrollen des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) ergänzt werden.

Quelle: Landkreis MOL

23.02.2018

Landkreis MOL
Landkreis Märkisch-Oderland
Puschkinplatz 12
15306 Seelow
Tel.: 03346 8500

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^