Neue Ausstellung - 19.05.2018

Nachrichten
Neue Ausstellung
Demensch - Alltagssituationen von Menschen mit Demenz


Mal ganz anders ist die aktuelle Ausstellung im Foyer der Strausberger Stadtverwaltung. Farbenfroh und humorvoll geht es um ein Thema, das in der Realität weniger lustig ist, für die Betroffenen viele Alltagsprobleme mit sich bringt und für Ahnungslose häufig für Unverständnis sorgt.

Dieses Mal präsentiert der Cartoonist Peter Gaymann Zeichnungen mit Situationen aus dem Alltag von Menschen mit Demenz und wie ein menschenfreundlicher Umgang mit Demenz aussehen kann.

Das Ziel der Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V. ist es, dass sich eine gesellschaftliche Kultur entwickelt, die ganz selbstverständlich Demenz annimmt und sie nicht ausgrenzt. Humor kann dafür ein gutes Transportmittel sein. Mit der Ausstellung soll anreget und ermutiget werden, sich dem Thema Demenz einmal anders zu nähern.

Die Ausstellung ist als Wanderausstellung konzipiert und wird an verschiedenen Orten im Land Brandenburg gezeigt. Bis zum 3. Juni kann sie in der Entregalerie besichtigt werden.

Die Alzheimer-Gesellschaft Brandenburg e.V ist die zentrale Interessenvertretung und Anlaufstelle für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Seit 20 Jahren beraten, informieren und schulen wir Angehörige.
Quelle: Stadt Strausberg

19.05.2018, Strausberg

Stadt Strausberg
Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 38 11 00

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^