Neugestaltung der Litfaßsäulen - 08.11.2018

Nachrichten
Neugestaltung der Litfaßsäulen
Stadtbild Strausberg wird bunter


Der neue Verein Kreativschmiede Strausberg hat es sich zum Ziel gesetzt, Strausberg ansprechender und bunter zu gestalten und wandte sich deshalb mit einer spannenden Idee an die Stadtverwaltung.

Er möchte den alten, im Stadtgebiet verteilten Litfaßsäulen mit Bildern neues Leben einhauen. Das Vereinsmitglied André Lange stellte diesbezüglich einen Antrag bei der Stadt und begründete ihn u.a. wie folgt: „Wir von der Kreativschmiede möchten unsere Stadt bereichern sowie verschönern und würden gerne ein Kunstprojekt an dieser Säule beginnen.“ Gemeint war die Litfaßsäule an der Straßenbahnhaltestelle „Elisabethstraße“. Da die Idee im Rathaus auf Gefallen stieß, wurde die Säule auf ihre Standfestigkeit geprüft und gereinigt. Anschließend stellte der von Herrn Lange angesprochene Künstler, Alex „Shew“, in einer Skizze seine Gestaltungsidee vor und macht sich mit der Genehmigung der Stadt schon bald ans Werk. Das Ergebnis ist ein fantasievoller Hingucker in Form einer Schmetterlingsfrau.

Da diese Neugestaltung von der Bevölkerung positiv aufgenommen wurde, reichte die Kreativschmiede bereits in der darauffolgenden Woche eine Skizze für eine weitere Säule ein. So wird als nächstes wahrscheinlich die Säule am Parkplatz Müncheberger Straße ein neues Erscheinungsbild erhalten.

Weitere Ideen stehen schon im Raum, sodass nach und nach immer mehr alte Litfaßsäulen in der Stadt verschönert werden könnten. Wann das geschieht, ist allerdings davon abhängig, wann die Künstler Zeit haben und wie schnell die Stadt die nötigen Vorkehrungen treffen kann.

Da die Künstler sich das Motiv (mit Zustimmung der Stadt) selbst aussuchen dürfen, setzen diese ihre Gestaltungsideen für die Stadt komplett kostenfrei um. Eine vorherige Skizze ist allerdings erforderlich, weil es sich bei den Säulen um städtisches Eigentum handelt und wir sichergehen wollen, dass keine verbotenen oder anstößigen Bilder / Symbole veröffentlicht werden.

Wir danken dem Street-Art-Künstler Alex „Shew“ für die gelungene und kostenfreie Umsetzung des Bildes und dem Verein Kreativschmiede Strausberg für diesen schönen Einfall und sein Engagement.

08.11.2018, Strausberg

Stadt Strausberg
Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 38 11 00

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^