Waldbrandgefahr steigt! - 22.04.2019

Nachrichten
Waldbrandgefahr steigt!
Waldbrandstufe 4 für Region Märkisch Oderland


Wegen der Trockenheit in Brandenburg werden die meisten Osterfeuer wohl ausfallen. In allen Landkreisen gelte mindestens die Gefahrenstufe 4, die zweithöchste Waldbrand-Gefahrenstufe.

Falls Sie am Wochenende im Garten ein Osterfeuer machen wollten, denken Sie bitte daran und lassen Sie Vorsicht walten!

Brandenburg verfügt über eine Waldfläche von ca. 1,1 Mio. ha, das sind 37 Prozent der Landesfläche. Auf Grund der extrem hohen Brandgefahr sollte alles unterlassen werden, was zu einem Brand im Wald und in der Feldflur führen könnte. Der kleinste Funke kann eine Katastrophe auslösen. Menschliches Handeln verursacht mehr als 90 Prozent aller Waldbrände mit bis zu 99 Prozent der Waldbrandschadflächen.


Das Brandenburger Forstministerium sowie der Landesbetrieb Forst Brandenburg informieren auf ihren Internetseiten während der gesamten Waldbrandsaison über die aktuellen Waldbrandgefahrenstufen.



» weitere Informationen

22.04.2019

Land Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel.: 0331/866-1208

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^