Kuscheltiere fahren Streife - 07.10.2019

Nachrichten
Kuscheltiere fahren Streife
Sparkasse MOL sponserte Plüschtiere als Tröster


Am Montag, den 7. Oktuober übergaben Uwe Schumacher und Manuela Baumgärtner von der Sparkasse Märkisch-Oderland ca. 200 Plüsch-Tiere an die Polizeiinspektion in Strausberg. Die Tiere wurden von den Polizeiobermeistern Martin Stifft und Andreas Genz dankbar entgegengenommen.

Diese Plüschtiere sollen Kindern, die in einen Verkehrsunfall verwickelt oder betroffen sind, aber auch wenn die Polizei anrücken muss, Trost spenden. Pro Wagen sind jeweils 1 bis 2 Plüschtiere an Bord, die bei Bedarf nachgefüllt werden.

Seit 2004 sponsert die Sparkasse Plüschtiere. Anfangs wurden Eisbären als Tröster verteilt. Mittlerweile sind diese bei jeder Streife dabei und werden im Revier - als auch im Wach- und Wechseldienst eingesetzt.

07.10.2019, Strausberg

Sparkasse Märkisch Oderland
Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 340-0

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^