Turmfalken nisten in der Konzerthalle - 17.07.2020

Nachrichten
Turmfalken nisten in der Konzerthalle
im Atrium

Bild:© Wittmann


Ein Turmfalkenpärchen hat sich das Atrium der Frankfurter Konzerthalle „Carl Philipp Emanuel Bach“ als Nistplatz ausgesucht. Auch im vergangenen Jahr war das ehrwürdige Gemäuer Geburtsstätte für mehrere Jungtiere. Der Turmfalke bevorzugt hochgelegene Brutplätze. Auf diese Vorliebe ist auch seine Bezeichnung als Mauer-, Dom- oder Kirchfalke zurückzuführen.
Quelle: Kleist Forum

17.07.2020, Frankfurt / Oder

MUV Messe und Veranstaltungs GmbH - Ein Unternehmen der Stadt Frankfurt Oder)
Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 4010-0




» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^