Vereine und Schulen wieder in der Schwimmhalle - 06.08.2020

Nachrichten
Vereine und Schulen wieder in der Schwimmhalle
unter Auflagen


Vereine und Schulen wieder in der Schwimmhalle - Vereine und Schulen wieder in der Schwimmhalle - Unter Auflagen voraussichtlich auch wieder öffentliches Nutzungskonzept

(sdy) Gute Nachrichten aus dem Bereich der Schwimmhalle hat Fred Thaleiser: Nach den Sommerferien steht die Einrichtung wieder den Schulen zur Verfügung und etwas später kann sie auch durch den KSC und den 1. Schwimmclub genutzt werden. An einem Konzept für die Öffentlichkeit der Strausberger Schwimmhalle wird derzeit noch gearbeitet.

Pünktlich mit Beginn des neuen Schuljahres steht die Strausberger Schwimmhalle wieder den Schulen zur Verfügung. Für den Schwimmunterricht wird das Sportbecken genutzt, wie Betreiber Fred Thaleiser erklärt. Bedingt durch die Sommerpause war die Schwimmhalle zuletzt geschlossen und wird der Betrieb zusätzlich durch die Hygiene- und Abstandsregeln erschwert. Doch bereits ab 17. August können die Schwimmsportlerinnen und –sportler des KSC und des 1. Schwimmclub wieder Trainingszeiten für ihre Kinder und Jugendlichen erhalten, so Thaleiser weiter.

„Für die Öffentlichkeit erarbeite ich zurzeit ein Konzept, was unter den derzeitigen Auflagen ab September die Möglichkeit ergeben könnte, die Nutzung der Schwimmhalle zu gewährleisten“, sagt der Betreiber von Schwimmhalle und Strandbad. So wie es derzeit aussehe werde dann entsprechend nur Bahnenschwimmen angeboten werden können. Badespaß und Badezeit fallen demnach den geltenden Einschränkungen zum Opfer und werden nicht angeboten. Auch sollen die Öffnungszeiten angepasst und entsprechend geändert werden. Fred Thaleiser hofft, dass ab 17. August weitere Lockerungen in Kraft treten, „sodass wir ab September einen einigermaßen Regelbetrieb anbieten können“.

Da das Schul- und Vereinsschwimmen nicht in Kontakt mit erwachsenen Nutzern kommen darf, fallen Seniorenkurse ebenso aus wie Seniorentrainings der Vereine. Ebenso bleibt die Sauna bis auf weiteres geschlossen.

06.08.2020, Strausberg

Stadt Strausberg
Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 38 11 00

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^