10 Jahre Aktiv-Spielplatz - 31.08.2020

Nachrichten
10 Jahre Aktiv-Spielplatz
es wird gefeiert


„Verrücktes Paradies“ wird 10 Jahre - An zwei Tagen wird das Jubiläum des Aktiv-Spielplatzes begangen
(sdy) Auch wenn der Aktiv-Spielplatz erst am 21. Oktober 2010 offiziell eröffnet wurde, wird bereits am 1. und 2. September gefeiert. Dabei werden Wegbegleiter, ehemalige Mitarbeiter, frühere und aktuelle Nutzer sowie Partner und Unterstützer erwartet.

„Verrücktes Paradies“ beschreibt den besonderen Spielplatz zwischen dem Kaufland und der Grundschule Am Wäldchen wohl ganz gut. Der „Ort, an dem ein Kind noch Kind sein kann. Ein Ort zum Wohlfühlen, zum Erforschen, Erkunden und Gestalten“ wird bereits zehn Jahre. Vor allem Kreativität und dabei lernen stehen im Vordergrund der vielfältigen Arbeit und Angebote, die es auf dem Aktiv-Spielplatz gibt. Feuer, Wasser, Erde, Luft, Materialien und Werkzeuge bieten Anreize für kreative Aktivitäten, Spiel und Spaß, Bewegung und soziales Lernen – so der Grundgedanke. Und egal ob Sommerfest oder Gruselnacht oder all die anderen Aktionen auf dem Areal – der Aktivspielplatz hat einen festen Platz in der Stadt gefunden ist bereits Anlaufstelle für zahlreiche Kinder und Jugendliche. Selbst solche, die schon zu alt sind, um noch auf Spielplätze zu gehen, kommen immer wieder und gern an ihre alte Wirkungsstätte zurück.

Am Dienstag, 1. September wird es auf dem Aktiv-Spielplatz hinter dem Kaufland offiziell: Zum zehnjährigen Jubiläum werden Vertreter der Stadtverwaltung, des Jugend-Sozialverbundes, Sponsoren und Partner erwartet. Sie berichten aus persönlichen Erinnerungen, davon, wie der besondere Ort entstanden ist und noch
10 Jahre Aktiv-Spielplatz wird an zwei Tagen gefeiert einiges mehr. Los geht es ab 11 Uhr auf dem Aktiv, wie der Platz gerne kurz genannt wird.

Der folgende Mittwoch steht ganz im Zeichen des Festes mit den Kindern und Jugendlichen. Unter Einhaltung der geltenden Corona-Beschränkungen wird ähnlich den Familienfesten ein buntes und abwechslungsreiches Programm geboten. Neben Ständen gibt es zwischen 14 und 17 Uhr vor allem Mitmachangebote. Ein Höhepunkt ist die offizielle Begrüßung des 90. Bündnispartners im Strausberger Familienbündnis. Schon lange aktiver Unterstützer wird das Kaufland, vertreten durch Marktleiter Thomas Frank, um 14:30 Uhr willkommen geheißen. Gäste können sich auf weitere Überraschungen freuen.


» weitere Informationen
» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^