Sternkinderanlage fertiggestellt - 02.10.2020

Nachrichten
Sternkinderanlage fertiggestellt
Ein Ort zum Gedenken und Trauern

Bild:© Gemeinde Rüdersdorf bei Berlin


Auf dem Friedhof Schulzenhöhe wurde die erste Gemeinschaftsanlage der Gemeinde für sogenannte Sternenkinder fertiggestellt. Es handelt sich um eine halbanonyme Grabanlage, bei der sowohl Sargbestattungen, als auch Urnenbeisetzungen möglich sind. Die Anlage entstand an einem Teil der bisherigen Friedhofswand, die durch Birgit Kinder künstlerisch gestaltet wurde. Zu jeder Grabstelle gehört ein Gedenkstein in Form eines Sternes, die mit dem Vornamen und Geburtsjahr des Kindes graviert wird. Unmittelbar vor den Grabfeldern können Beigaben wie Blumen, Kuscheltiere, Kerzen usw. niedergelegt werden. Es existieren zwei Grabflächen, zwischen denen ein Weg zu einer Bank führt, die die Möglichkeit bietet inne zu halten.

Zur Fertigstellung der Anlage erklärt Diana Helbig vom Bestattungs- und Friedhofswesen der Gemeinde „Der Verlust eines Kindes wiegt besonders schwer. Der Wunsch einen Ort zum Gedenken und Trauern zu haben, ist gerade in dieser schweren Zeit so wichtig. Wir als Gemeinde möchten den Eltern nach einem solchen Schicksalsschlag zur Seite stehen. Wir haben uns daher für einen gemeinsamen Ort des Gedenkens - eine Sternenkindergemeinschaftsanlage entschieden.“
Sternenkinder werden Kinder genannt, die vor, während oder kurz nach der Geburt (bis maximal 6 Monate) verstorben sind.

„Einen ganz besonderer Dank für die Realisierung und Fertigstellung der Anlage gilt der Firma Jähnke GaLa-Bau aus dem Ortsteil Herzfelde. Des Weiteren bedanken wir uns bei Herrn Detlef Adler (Ortsvorsteher Rüdersdorf) und Frau Birgit Kinder (Wandmalerei) für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit,“ so Diana Helbig weiter.

02.10.2020, Rüdersdorf

Gemeinde Rüdersdorf
Hans-Striegelski-Straße 5, 15562 Rüdersdorf
Tel.: 033638 / 853 22

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^