Torquator Tasso gewinnt Grossen Preis von Berlin - 05.10.2020

Nachrichten
Torquator Tasso gewinnt Grossen Preis von Berlin
3.900 Zuschauer feiern größten Renntag des Jahres

Bild:© Frank Sorge www.galoppfoto.de


Jockey Lukas Delozier hat am Super-Renntag auf der Rennbahn Hoppegarten beide Hauptrennen für sich entscheiden können. Im pferdwetten.de 30. Preis der Deutschen Einheit legte Delozier auf der dreijährigen Stute Tabera mit einer Siegquote von 4,2:1 einen souveränen Start-Ziel-Sieg hin (Gruppe III, 40.000 EUR, 2.000m). Auf die Plätze kamen Sky Defender unter Francis Norton (10:1) vor dem hohen Favoriten Wonderful Moon unter Andrasch Starke (1,8:1).

Bereits drei Rennen zuvor hat Lukas Delozier auf Torquator Tasso in einem heißen Kampf den Longines 130. Grossen Preis von Berlin gewonnen (Gruppe I, 100.000 EUR, 2.400 Meter). Auf die Plätze verwies der 2,6:1-Favorit die weiteren 3-jährigen Dicaprio unter Andrasch Starke (5,4:1) und Kaspar unter Maxim Pecheur (7,9:1). Für Jockey Delozier war es der erste Gruppe-I-Sieg. Insgesamt hat Lukas Delozier bei acht Starts drei Rennen für sich entscheiden können.

Torquator Tasso-Trainer Marcel Weiß, der seit 1997 für das Gestüt Auenquelle tätig ist, gewann in seinem ersten Jahr als Trainer auch sein erstes Gruppe-I-Rennen: „Dieser Sieg fühlt sich unglaublich an. Ich bin sehr dankbar, so ein tolles Pferd trainieren zu dürfen und hoffe, dass er uns noch lange erhalten bleibt. Heute hat Torquator Tasso bei dieser echten Steherprüfung sein wahres Können gezeigt.“ Der Berliner Marcel Weiß hat seine Ausbildung in Berlin-Hoppegarten gemacht.

Gerhard Schöningh, Inhaber der Rennbahn Hoppegarten: „Heute am Renntag der Deutschen Einheit haben wir 3.900 Besucher auf der Rennbahn Hoppegarten. Wir sind froh, unseren Rennsport-Fans und Hoppegarten-Freunden eine so reibungslose Veranstaltung mit tollen Rennen bei bestem Ausflugswetter bieten zu können.“

Der nächste Renntag auf der Rennbahn Hoppegarten findet am 01.11.2020 statt. Beim Irish Race Day startet das erste Rennen bereits um 11:25 Uhr. Tickets sind bereits jetzt erhältlich auf www.hoppegarten.com.
Quelle: Galopprennbahn Hoppegarten

05.10.2020, Hoppegarten

Galopprennbahn Hoppegarten
Rennverein Hoppegarten e.V.
Goetheallee 1
15366 Hoppegarten




Tel.: 03342-389 30

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^