Auf glatten Straßen: - 12.01.2021

Nachrichten
Auf glatten Straßen:
DEKRA Experten informieren


Auf glatten Straßen: Nicht allein auf ESP und ABS verlassen


Autofahrer sollten sich auf winterlichen Straßen nicht allein auf die Hilfe der elektronischen Assistenten im Auto verlassen, erinnern die Sachverständigen von DEKRA.
„Selbst Systeme wie das Elektronische Stabilitäts-Programm oder das Anti-Blockier-System können nicht jeden Fahrfehler ausgleichen“, sagt Stefanie Ritter, Unfallforscherin bei DEKRA. „Schon gar nicht können die elektronischen Systeme die physikalischen Grenzen außer Kraft setzen. Werden diese überschritten, wenn etwa zu schnell gefahren wird, kann kein System verhindern, dass das Fahrzeug aus der Kurve fliegt. Auch mit modernster Elektronik an Bord ist insbesondere bei Nässe, Eis und Schnee eine vorsichtige und umsichtige Fahrweise angesagt.“ Damit die elektronischen Helfer, wie etwa Notbremsassistent, Spurhaltesystem oder Abstandswarner, immer zuverlässig arbeiten, sollten Autofahrer vor dem Losfahren auch darauf achten, dass die Sensoren und Kameras rund ums Fahrzeug sauber und von Schnee und Eis befreit sind.

DEKRA Info
Quelle: DEKRA


» weitere Informationen

12.01.2021

DEKRA Automobil GmbH Strausberg
Am Flugplatz 11
15344 Strausberg
Tel.: 03341/41570




» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^