Interessantes aus dem Land Brandenburg - 05.02.2021

Nachrichten
Interessantes aus dem Land Brandenburg
mit touristischen Neuigkeiten


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH informiert(Presse-News Januar):

Auch wenn Ausflüge und Reisen derzeit leider noch nicht machbar sind, so gibt es doch einige interessante Neuigkeiten aus dem Brandenburg-Tourismus! So kann man schon mal stöbern für die Zeit, wenn es wieder los geht. Und auch Kultur Digital erkunden oder per Podcast winterliche Landschaften in Brandenburg entdecken.

Mit dem Podacst "Welttournee" berichten Adrian aus Hamburg und Christoph aus Barcelona über ihren Besuch in Brandenburg. In drei teilen schildern sie ihre Erlebnisse. Unsere Empfehlung: Sehr hörenswert!

Bereits zum 10. Mal zeichnet das Unternehmen camping.info die 100 beliebtesten Campingplätze in Europa aus. Aus Brandenburg sind vier Campingplätze in das Ranking der Top 100 gekommen. Das Lausitzer Seenland ist dabei gleich zweimal vertreten.

Die Branitzer Parklandschaft wird 175 Jahre alt. 1846 begann Fürst Pückler in der baumlosen und sandigen Umgebung um Cottbus sein Gartenparadies Branitz zu gestalten.

Und für Bücher-Fans gibt es was zu lesen: Die Autorin Carmen Winter hat unter dem Titel „Der Barnim – Märchenplatz der Mark Brandenburg“ einen neuen Reiseführer über diese Brandenburger Region verfasst. Wer gerne blättert: Die Prignitz und das Seenland Oder-Spree haben neue Broschüren und Urlaubsplaner herausgegeben. Ebenfalls ideal zum Entdecken!

Foto: 175 Jahre alt wird dieses Jahr der Park Branitz, in dem auch sein Erbauer begraben liegt (Fotograf: Foto: Stiftung Fürst-Pückler-Museum Park und Schloss Branitz)

Quelle: TMB


» weitere Informationen
» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^