Doppeldecker hat Terrasse neu - 04.06.2021

Nachrichten
Doppeldecker hat Terrasse neu
kleinere Tische und bequeme neue Stühle


Das Strausberger Restaurant zum Doppeldecker hat die Zeit der Schließung genutzt und die Terrasse gründlich gereinigt und mit neuer Bestuhlung ausgestattet. Die neuen Tische sind stabil und kleiner, so dass eine größere Flexibilität erreicht wird.

Die Tische lassen sich bequem als Zweiertische nutzen. Auch Abstandsregelungen sind einfacher umzusetzen. Aus aktuellem Grund wird ausschließlich auf der Terrasse bedient und zur Selbstabholung vorbereitet.

Die Speisekarte setzt nach wie vor auf eine modern interpretierte deutsche Küche, aber auch auf leichte mediterrane Speisen. Damit hat sich das Lokal ja bereits einen guten Namen in der Region gemacht.

Auf der Karte stehen beispielsweise die glasierte Kalbsleber mit karmamelisiertem Apfel und Balsamikozwiebeln oder die Barbecue bzw. Ladyburger. Hier werden selbst die Brötchen im Haus selbst gebacken, auch die BBC-Sauce wird nach eigenem Rezept zusammengestellt,

Die Weine kommen von einem Familienweingut aus der Pfalz. Das Eis wird jetzt von der IceGuerilla Manufaktur aus Beeskow geliefert. Chef Michael Knauer und sein Team freuen sich riesig, dass sie endlich wieder für ihre Gäste arbeiten dürfen.

Trotz der langen Auszeit ist das Mitarbeiterteam fast komplett. Knauer will jetzt die 4 – Tage Arbeitswoche für seine Mitarbeiter testen. Grade in der Gastronomie ist es mancherorts üblich an sechs Tagen in der Woche zu arbeiten. Ich will das mal probieren, die Mitarbeiter werden zufrieden sein. verriet uns der Chef des Hauses.

Die aktuelle Speisekarte finden Sie hier !!


» weitere Informationen

04.06.2021, Strausberg

Restaurant Zum Doppeldecker
Flugplatzstraße F1
15344 Strausberg

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^