Kostenlose WLAN-Hotspots - 07.06.2021

Nachrichten
Kostenlose WLAN-Hotspots
im Wohngebiet Hegermühle


Neben anderen öffentlichen Orten in der Stadt Strausberg wurden auch im Wohngebiet Hegermühle zwei kostenlose WLAN-Hotspots, gefördert durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg, eingerichtet.

Mobile Internetanwendungen gewinnen in der privaten und dienstlichen Kommunikation beständig an Bedeutung. Das Wirtschaftsministerium unterstützt daher an über das ganze Land Brandenburg verteilten Standorten die Installation öffentlich zugänglicher WLANHotspots und trägt die Kosten für die Installation, den Betrieb (außer Stromkosten) und die Störungsbeseitigung für fünf Jahre ab Inbetriebnahme.

Die Stadt Strausberg hat sich im vergangenen Jahr mit zehn Standorten für die geförderten Hotspots beworben und eine Zusage für alle eingereichten Standorte erhalten. Die Geräte wurden schließlich im Dezember letzten Jahres installiert und sind seit Anfang 2021 in Betrieb.

Bewohner*innen, Passanten und Nutzer*innen der Infrastruktureinrichtungen in Hegermühle finden jetzt rund um den Platz am Ambulatorium sowie in der Nähe der Zweigbibliothek Hegermühle, Am Annatal 57, einen öffentlichen, kostenfreien und sicheren WLAN-Zugang vor, der genutzt werden darf und soll. Der Name des WLANs lautet „BrandenburgWLAN“.

Informationen zur Arbeit des Quartiersmanagements und zur Umsetzung des Programms Sozialer Zusammenhalt finden Sie unter http://www.meinehegermuehle.de/.

Tipps und Neuigkeiten zum Wohngebiet Hegermühle gibt es auch auf der Facebook-Seite des Quartiersmanagements unter sowie bei Instagram.
Quelle: Quartiersmanagement Hegernühle

07.06.2021, Strausberg

Quartiersmanagement Hegermühle
Am Herrensee 10
15344 Strausberg
Tel.: 03341 3804520

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^