19. Landesbühnentage vom 23. bis 27. Juni 2021 - 09.06.2021

Nachrichten
19. Landesbühnentage vom 23. bis 27. Juni 2021
Der wilde Osten

Bild:© ubs


Vorbereitungen für die Landesbühnentage laufen auf Hochtouren

Vom 23. bis 27. Juni finden an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt die 19. Landesbühnentage statt. Unter dem Motto „Der wilde Osten“ wird die Oderstadt dann fünf Tage lang zum Spielort für Landestheater aus ganz Deutschland.


Das Land Brandenburg ist zum ersten Mal Gastgeber für die Landesbühnentage, die alle zwei Jahre von einem anderen der deutschlandweit 25 Landestheater ausgerichtet werden. Brandenburgs Kulturministerin Dr. Manja Schüle hat für dieses besondere Theaterfestival die Schirmherrschaft übernommen.

An den fünf Tagen sind fast 30 Vorstellungen und Veranstaltungen geplant. Für theaterbegeisterte Menschen und solche, die es werden wollen, bieten die 19. Landesbühnentage die einmalige Gelegenheit, eine Vielfalt unterschiedlicher Inszenierungen und Theaterhäuser kennenzulernen. Ein Großteil der 25 deutschen Landesbühnen verpackt Bühnenbilder, Kostüme und Requisiten und macht sich auf den Weg in die Uckermark, um zu zeigen, was Theater (sein) kann: Schauspiel, Ballett, Puppentheater und vieles mehr. Für jede Altersgruppe und für jedes Interesse wird etwas dabei sein. Das Publikum kann sich gezielt eine einzelne Vorstellung auswählen oder mit dem Festivalticket so viel Theater erleben, wie sich in fünf Tage packen lässt. Zugleich gilt es, die Region und die Nationalparkstadt Schwedt mit Blick auf das Nachbarland Polen zu entdecken. Dabei bleiben die Uckermärkischen Bühnen Schwedt zentraler Ort der Begegnung für Publikum und Theaterschaffende.

„Wir freuen uns besonders darauf, dass wir Theater endlich wieder analog und live mit Besucherinnen und Besuchern erleben können, auf spannende und vielfältige Inszenierungen aus ganz Deutschland und auf einen intensiven Austausch mit den Kolleginnen und Kollegen“, sagt ubs-Intendant André Nicke, „fühlen Sie sich herzlich eingeladen zu einem Theatererlebnis der besonderen Art, der wilde Osten erwartet Sie!“

Die Kartenkontingente für die Landesbühnentage sind aufgrund der aktuellen Situation begrenzt, für detaillierte Informationen zum Programm und Auskünften zu den derzeit geltenden Bestimmungen im Zuge der SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung stehen die Mitarbeiterinnen der Theaterkasse gern zur Verfügung.

Einzel-Ticket: 6,15 Euro (Kinder) bis 24,70 Euro (Erwachsene)

Festival-Ticket: 50,00 Euro (für beliebig viele Vorstellungen)

Spielplan: siehe unter weitere Informationen

Kartentelefon: +49 3332 538 111
Quelle: Uckermärkische Bühnen Schwedt


Flyer Landesbühnentage

» weitere Informationen

09.06.2021, Schwedt

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46/48, 16303 Schwedt/Oder
Tel.: 03332 538104




» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^