Umgang mit verdächtigen Postsendungen - 27.07.2019

Fotogalerie
Umgang mit verdächtigen Postsendungen
Handlungsempfehlungen
Die Polizei des Landes Brandenburg hat Handlungsempfehlungen zum Umgang mit verdächtigen Postsendungen zusammengestellt.

Wir bitten darum, ein verdächtiges Paket auf keinen Fall zu öffnen, sondern sich in Sicherheit zu bringen und die Polizei zu informieren.

Zum Umgang mit einem verdächtigen Paket bitten wir Sie, die auf dem Dokument aufgeführten Handlungsempfehlungen (s. unter "weitere Informationen") zu beachten.

In dringenden Fällen wählen Sie bitte den Notruf 110!
Mehr Informationen unter: https://polizei.brandenburg.de/fm/32/Handlungsempfehlung%20verd%C3%A4chtige%20Postsendung%20Brandenburg.pdf...
» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^