Grüne Messe in Neuenhagen - 20.05.2017
Freizeit & Tourismus | Gesundheit & Pflege | Bildung & Soziales | Wirtschaft & Arbeit | Stadt & Politik | Wohnen & Bauen | Shops & Dienstleister RSS Feed der letzten 20 Events Wetter in Strausberg


Veranstaltungs
           Kalender

Veranstaltungskalender

Tipps für die nächsten 4 Tage
noch Termine in der Zukunft
Grüne Messe in Neuenhagen
Attraktives Programm für Hobbygärtner

Zur 1. Grünen Messe in Neuenhagen lädt die Gemeinde am Samstag, 20. Mai, von 10 bis 14 Uhr auf das Gelände des Internationalen Bunds (IB) in der Ziegelstraße ein. Zahlreiche Partner hat sie im Rahmen des Projekts „Neuenhagen summt“ dafür gewonnen, so den IB, den NABU Neuenhagen, die Imker der Gemeinde, das Team vom Haus der Begegnungen und des Lernens und das Feinkosthaus „delikat“. Alle gemeinsam haben ein vorbereitet und freuen sich auf viele und solche, die es werden wollen.

Im Mittelpunkt stehen dabei die Bienen und ihre Nahrungspflanzen, denn gerade in diesem Jahr haben es die kleinen Honigsammler besonders schwer aufgrund der lang anhaltenden kühlen Witterung und dem damit verbundenen Absterben der Blüten. Auch die Varroa-Milbe macht den Bienen seit Jahren zu schaffen, so dass der Schutz der Tiere immer wichtiger wird. Deshalb hat sich Neuenhagen vor Jahresfrist dem Projekt „Deutschland summt“ angeschlossen und versucht, mit vielfältigen Aktionen die biologische Vielfalt im Ort zu erhöhen und damit bessere Lebensbedingungen für Bienen und andere Insekten zu schaffen.

Was aber können nun die Gäste der 1. Grünen Messe in Neuenhagen erwarten? Einen großen Gartenflohmarkt, zu dem sich rund 25 Teilnehmer angemeldet haben. Bienenfreundliche Pflanzen werden von den einheimischen Gärtnereien zum Kauf angeboten. Kinder können ihr eigenes Insektenhotel bauen und sich an einer Bastelstraße vergnügen, die das Team vom Haus der Begegnungen und des Lernen vorbereitet hat. Der NABU lädt Groß und Klein um 12 Uhr zu einer Wanderung unter dem Motto „Pflanzen und Insekten im Naturschutzgebiet“ ein. Die Imker haben neben einer Honigverkostung natürlich ihr gesamtes Equipment vor Ort, um Kindern und Erwachsenen zu erläutern, wie der Honig ins Glas kommt. Auch haben sie zwei Info-Filme im Gepäck. Um 11 Uhr wird der Kinderfilm „Flüssiges Gold – Kinder retten die Bienen“ gezeigt, um 13 Uhr folgt der Film für Erwachsene „Die Bienen – alle Macht der Königin“. Beim Bienenquiz am Stand der Gemeinde werden die pfiffigsten Neuenhagener Familien gesucht. Hier gibt es attraktive Sachpreise zu gewinnen. Dazu gibt es sowohl beim NABU als auch bei der Gemeinde jede Menge Info-Material über bienenfreundliche Pflanzen für Heim und Garten. Für die passende Versorgung sorgen das Feinkosthaus „delikat“ und der Internationale Bund.
Quelle: Gemeinde Neuenhagen

Wann: 20.05.2017  - 10:00 Uhr
Wo: Neuenhagen, IB Neuenhagen, Ziegelstraße

» zurück zur Übersicht
Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Info ok