PIKESLUST in Strausberg - 13.10.2017

Veranstaltungskalender

noch Termine in der Zukunft
PIKESLUST in Strausberg
Ein Landschaftstheaterstück von Frau Pike

Das ehemalige Postgelände in der Strausberger Garzauer Straße 20 wird längst nicht mehr von der Post oder der Telekom genutz. Heute wollen Künstler dort einen dauerhaften Theaterbetrieb etablieren. Andere Welt nannten die Aktivisten das Areal. Das Stück PIKESLUST unter Regie von Rico Wagner mit den Darstellern Ines Burdow und Melanie Seeland wurde heute zum ersten Mal vor Publikum gezeigt. In den Stück geht es nicht nur um dieses Grundstück, um Wald, um Kommunikation, um Kalten Krieg, aber auch um Bode, um Eiszeit und um Frau Pikes Heft. Es geht auch um einen Torso, die Ewigkeit und einer Vermischung von Dokument und Utopie. Filme untermalen und ergänzen die szenische Handlung ...

Weitere Vorstellungen gibt es:
15. Oktober 2017 16:00 Uhr
21. Oktober 2017 19:00 Uhr
22. Oktober 2017 16:00 Uhr

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburges und dem Fonds für Soziokultur e.v.
Wann: 13.10.2017  - 18:00 Uhr
Wo: Strausberg, Andere Welt - Wasserwerk Theater, Garzauer Straße 20

WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Info ok