Vernissage in Buckow - 13.01.2018

Veranstaltungskalender

noch Termine in der Zukunft
Vernissage in Buckow
lokal. Buckow: Mackie Messer

Interpretationen der bekannten Moritat von Bertolt Brecht durch 7 regionale Künstler

Am Samstag, den 13.01.2018, fand eine ganz besondere Ausstellungseröffnung statt. Gezeigt wurden 7 Bilder von 7 regionalen Künstlern zu den ursprünglichen 7 Strophen der Moritat von Mackie Messer aus der Dreigroschenoper von Bertolt Brecht. Die künstlerische Interpretation wurde unter Leitung von Mattias Lück im Rahmen einer Theaterprojektarbeit in Zusammenarbeit mit dem Jugendförderverein Chance e.V. und dem Brecht-Weigel-Haus in Buckow mit Jugendlichen des Sozialraumes Amt Märkische Schweiz organisiert und von der Rosa-Luxemburg-Stiftung finanziert.

Zur Vernissage wurden Kurzfilme und Theaterinputs zum Thema unter Leitung von Carolin Schönwald gezeigt.

Die Ausstellung endet am 17.02.2018 mit einer Finissage, bei der alle Bilder ersteigert werden können. Die dabei erzielten Gebote gehen zu 50% an die Künstler*innen und zu 50 % zu Gunsten der Jugendsozialarbeit im Sozialraum Märkische Schweiz.

Für alle Theater-und Kunstbegeisterten sind die Veranstaltungen zugleich ein würdiger Anlass, an den 120. Geburtstag des großen Dichters und Buckower Sommergastes Bertolt Brecht am 10. Februar zu gedenken.
Quelle: Amt Märkische Schweiz

Wann: 13.01.2018  - 17:00 Uhr
Wo: Buckow, Galerie „Zum Alten Warmbad“
Veranstalter:
Galerie Zum Alten Warmbad
Sebastian-Kneipp-Weg 1, 15377 Buckow
Tel.: 03 34 33 / 5 75 00

WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet Cookies mehr Info ok