Künstlergespräch - 11.10.2018

Veranstaltungskalender

noch Termine in der Zukunft
Künstlergespräch
Manfred Fuchs im EWE Kunstparkhaus

Der regionale Energiedienstleister EWE hatte alle Kunstfreunde am 11. Oktober ins EWE Kunstparkhaus in der Strausberger Hegermühlenstraße eingeladen. Ab 18 Uhr führte der Kulturjournalist Peter Liebers ein Gespräch mit dem Künstler Manfred Fuchs. Seine Ausstellung „WEGE DURCH DIE UCKERMARK“ mit Malereien und Zeichnungen ist aktuell im EWE Kunstparkhaus zu sehen.

„Mit unserer Veranstaltung wollen wir Kunstinteressierten aus Strausberg und Umgebung die Möglichkeit geben, sich die Ausstellung anzusehen, Persönliches und Berufliches von Manfred Fuchs zu erfahren und mit dem Künstler ins Gespräch zu kommen“, hatte Dr. Ulrich Müller, EWE-Generalbevollmächtigter, zum Künstlergespräch ins EWE Kunstparkhaus eingeladen.

Seit rund 20 Jahren stellt EWE Künstlern aus der Region das Kunstparkhaus für Ausstellungen zur Verfügung. Es ist zu einer kulturellen Begegnungsstätte und namhaften Adresse für bildende Kunst geworden. Zu den Ausstellungen kommen nicht nur Strausberger, sondern auch Kunstexperten und kunstinteressierte Bürger aus Berlin und dem Berliner Umland. „Ein wichtiger Teil unseres Engagements ist es, das kulturelle Leben zu bereichern“, so Dr. Ulrich Müller. EWE trage damit zu mehr Lebensqualität in der Region bei.

„WEGE DURCH DIE UCKERMARK“ von Manfred Fuchs ist bis zum 3. November zu sehen. Die Öffnungszeiten des Kunstparkhauses orientieren sich an den Öffnungszeiten des öffentlichen Parkhauses: montags bis donnerstags 8 bis 21 Uhr und freitags 8 bis 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Über den Künstler
Manfred Fuchs wurde 1961 in Kassel geboren. Vor seinem Kunststudium an der HDK Berlin hat er ein Studium der Umwelttechnik an der TU Berlin abgeschlossen. Die Techniken seiner künstlerischen Bearbeitung sind vielfältig und vielschichtig. Seine künstlerischen Ausdrucksformen zeigen sich u. a. in Perspektivverschiebungen, Überzeichnungen und Untermalungen von zukunftsweisenden Motiven und Visionen. Der Künstler lebt und arbeitet in Berlin und in Storkow/Uckermark.
Quelle: EWE Aktiengesellschaft

Wann: 11.10.2018  - 18:00 Uhr
Wo: Strausberg, EWE Kunstparkhaus, Hegermühlenstraße
Veranstalter:
EWE Aktiengesellschaft
Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 38 21 50

WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^