Dshamilja - 12.07.2019

Veranstaltungskalender

noch Termine in der Zukunft
Dshamilja
Theater am Rand

Bild:© Olaf Hoffmann

„Die schönste Liebesgeschichte der Welt“ von Tschingis Aitmatow. Der fünfzehnjährige Said, der noch nicht weiß, wie sich Liebe zuträgt, erzählt sie mit großem Erstaunen. Aitmatows Dichtkunst, Rühmanns Stimme, Morgensterns Musik nehmen sich jener „Zaubernacht im August an, in der Mann und Frau sich erkennen und das Kind dunkel das Licht ahnt.“ (Louis Aragon)

Termine:
Freitag, 12. Juli, 19:30 Uhr
Sonnabend, 13. Juli, 19:30 Uhr
Sonntag, 14. Juli, 17:00 Uhr

Bitte reservieren Sie Ihre Plätze unter www.theateramrand.de. Eintritt bei Austritt, nach eigenem Ermessen – so wird im Theater am Rand seit nunmehr 20 Jahren bezahlt.

Das Theater am Rand in Zollbrücke wurde 1998 von Schauspieler Thomas Rühmann und Akkordeonist Tobias Morgenstern gegründet. Seitdem bringen die Beiden mit zahlreichen prominenten Gästen große Stücke auf die kleine Bühne direkt an der Oder. Das Theater ist eine Institution im Oderbruch. Viele Gäste, vor allem aus Berlin, genießen hier regelmäßig exklusive Kultur, die einzigartige Schönheit der Landschaft und die feine Küche der benachbarten Randwirtschaft.

Theater am Rand, Zollbrücke 16, 16259 Oderaue
Jetzt erreichbar mit Regio und Oderbus.de
Reservierungen: theateramrand.de oder Tel. 033457 66521

Fotos: Thomas Rühmann und Tobias Morgenstern in „Dshamilja“
Quelle: Theater am Rand

Wann: 12.07.2019  - 19:30 Uhr
Wo: Zäckericker Loose, Theater am Rand, Zollbrücke 16
Veranstalter:
Theater am Rand
16259 Oderaue, Zollbrücke Nr.16
Tel.: 033457 / 665 21
Fax.: 033457 / 665 20
Email:

WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^