Ronja Räubertochter - Geschichte von Astrid Lindgren - 02.12.2019

Veranstaltungskalender

noch 430 Termine in der Zukunft
Ronja Räubertochter - Geschichte von Astrid Lindgren
Weihnachtsmärchen

Bild:© Thomas M. Jauk

Das Kleist-Forum lädt am Montag, dem 2. Dezember 2019 um 10:00 Uhr zu einem Weihnachtsmärchen in Frankfurt (Oder) herzlich ein.

RONJA RÄUBERTOCHTER - WEIHNACHTSMÄRCHEN
Dass Ronja eine richtige Räubertochter ist, ist ihr egal. Sie liebt den Wald und das Leben mit all seinen Abenteuern. Und was das für welche sind! Mysteriöse und drollige Gestalten laufen ihr über den Weg – Rumpelwichte, Wilddruden oder Graugnome. Manche sind nur neugierig, andere gefährlich. Wie gut, dass ihr irgendwann Birk am Höllenschlund der Mattisburg gegenübersteht. Eigentlich sind ihre beiden Familien verfeindet. Doch wie schön ist das Leben, wenn man gemeinsam Neues erleben kann! Leider ist das ihren Familien fremd. Ronjas Vater Mattis befällt die Schwermut, als er erfährt, dass die feindliche Borka-Bande sicheren Unterschlupf in seiner Burg sucht. Astrid Lindgrens weltberühmtes Kinderbuch hat ganzen Generationen gezeigt, wie Freundschaft über Höllengräben hinweg jenseits von Alter, Herkunft oder Geschlecht scheinbar Unmögliches möglich macht.

Hans Otto Theater Potsdam
ab 6 Jahre / nach der Geschichte von Astrid Lindgren
Regie: Milena Paulovics

Termine im Überblick:
SO / 1.12. / 15:00 / SAAL
MO / 2.12. – FR / 6.12. / 10:00 / SAAL

Tickets: 10,- / 8,- / 6,50 € (Kinder und Jugendliche) / 20,- € (Familienticket) im Familien-ABO

Foto: Szenenfoto aus „Ronja Räubertochter“ mit Johanna-Julia Spitzner, Bo-Phyllis Strube, Oliver Breite, Maximilian Klas, Mathias Kopetzki und Lukas Benjamin Engel (v.l.).

Quelle: Kleist Forum

Wann: 02.12.2019  - 10:00 Uhr
Wo: Frankfurt / Oder, Kleist Forum, Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder)
Veranstalter:
MUV Messe und Veranstaltungs GmbH - Ein Unternehmen der Stadt Frankfurt Oder)
Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 4010-0
Fax.: 0335 4010-145
Email:

WERBUNG

^