Galopprennen mit Zuschauern - 19.07.2020

Veranstaltungskalender

noch 346 Termine in der Zukunft
Galopprennen mit Zuschauern
Renntag in Hoppegarten mit 1.000 Personen

Bild:© galoppfoto.de

Presseinfo:

Die Rennbahn Hoppegarten veranstaltet am Sonntag, 19. Juli 2020, ihren dritten Renntag der laufenden Saison. Erstmals dürfen in diesem Jahr in begrenzter Anzahl und unter strengen Auflagen Besitzer und Zuschauer dabei sein. Das erste von voraussichtlich 11 Rennen wird um 11:25 Uhr gestartet. Sportliches Highlight ist der Hoppegartener Steherpreis (Listenrennen, 2.800 Meter, 12.500 €).

Auf dem Rasen vor der Haupttribüne stehen ca. 500 zur Wahrung des Mindestabstands markierte Steh- und Picknickplätze zur Verfügung. Weiterhin sind 50% der Logen mit ca. 150 Plätzen in 4er und 6er-Logen im Verkauf. Hier sind nur komplette Logen für eine Hausgemeinschaft buchbar. Die Besucher können die Tickets ausschließlich online erwerben. Die Sanitärbereiche in der Haupttribüne und die Sitzplätze der Tribüne II sind unter Wahrung des Mindestabstands nutzbar, die sonstigen Bereiche der Tribünen müssen geschlossen bleiben. Das gewohnte Angebot für die Fans müssen wir leider stark einschränken. Die LED-Wand kommt nicht zum Einsatz und im Besucherbereich werden keine Wettschalter offen sein. Daher raten wir unseren Gästen, zum Wetten und zur Verfolgung der Rennen das Mobiltelefon zu nutzen bzw. ein Fernglas mitzubringen. Picknicks sind ausdrücklich erwünscht, es wird lediglich einen Essens- und Getränkestand hinter den Tribünen geben.

Neben den Zuschauern sind weiterhin 250 am Renntag unmittelbar Beteiligte (Reiter, Trainer, Pferdeführer, Funktionäre und Funktionspersonal) sowie im Bereich der Klub-Tribüne 150 Besitzer, Partner und Renn-Klub Mitglieder zugelassen.

Allen Fans, die keine Karte ergattern können, steht wieder der Live-Stream Hoppegarten@Home zur Verfügung – in HD-Qualität, mit Wett-Informationen, unterhaltsamer Moderation und dem einzigartigen LONGINES Positionierungs-System, was die Rennfarben der führenden Pferde abbildet und die Beobachtung des eigenen Favoriten einfacher macht als beim Besuch auf der Rennbahn.

„Wir freuen uns, mit dieser weiteren Lockerung erstmals in diesem Jahr wieder Fans auf der Rennbahn begrüßen zu können. Der Fokus liegt am kommenden Sonntag auf den Pferden und der schönen Natur. Ich bin dankbar für die konstruktiven Lösungen, die wir mit dem Landkreis Märkisch-Oderland und Herrn Steffen Hampel, dem Leiter des Gesundheitsamtes, finden konnten.“, so Michael Wrulich, Geschäftsführer der Rennbahn Hoppegarten.

Mit freundlichen Grüßen
Cem Herder
Quelle: Galopprennbahn Hoppegarten

Wann: 19.07.2020  - 11:00 Uhr
Wo: Hoppegarten, Goetheallee 1, 15366 Hoppegarten
Veranstalter:
Galopprennbahn Hoppegarten
Rennverein Hoppegarten e.V. Goetheallee 1 15366 Hoppegarten
Tel.: 03342-389 30
Fax.: 03342-30 06 91
Email:

Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^