Krankenhaus lädt zum Schmerz-Café - 29.07.2021

Veranstaltungskalender

noch 199 Termine in der Zukunft
Krankenhaus lädt zum Schmerz-Café
in die Cafeteria nach Strausberg

Das Krankenhaus MOL bietet Betroffenen mit chronischen Schmerzen eine Möglichkeit der Information und des Austausches an – das Schmerz-Café. Die Corona-Krise bedeutet in vielen Bereichen Stillstand – v.a. in der stationären therapeutischen Versorgung vieler Menschen, unter ihnen auch die Gruppe der chronischen Schmerzpatienten. Viele von ihnen warten seit Monaten auf einen Platz in einer stationären Schmerztherapie, wie z.B. der Multimodalen Schmerztherapie im Krankenhaus Strausberg.

Um trotzdem weiterhin für die Patienten ansprechbar zu sein und Entlastung zu schaffen, lädt das Team der multimodalen Schmerztherapie in Strausberg am 29. Juli 2021 von 13.00 bis 15.00 Uhr zum „Schmerz-Café“ in die Cafeteria des Krankenhauses in Strausberg ein.

In entspannter Atmosphäre, bei Kaffee und Kuchen und selbstverständlich unter Einhaltung des Hygiene-Konzeptes, bietet das Café für Betroffene von chronischem Schmerz und deren Angehörigen die Möglichkeit zum Austausch, zur Information und zum Kontakt mit den Therapeuten der Schmerzstation des Krankenhauses.

Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, ist eine vorherige Anmeldung unbedingt erforderlich. Interessierte können sich im Sekretariat der Anästhesie unter der Nummer 03341 / 52 – 22 550 verbindlich anmelden. Das Team der Multimodalen Schmerztherapie im Krankenhaus Strausberg freut sich auf rege Beteiligung!



Schmerz-Café

Wann: 28.01.2020, 13.00 – 15.00 Uhr

Anmeldung unter 03341 / 52 – 22 550

Wo: In der Cafeteria im Krankenhaus Strausberg

Prötzeler Chaussee 5

15344 Strausberg
Wann: 29.07.2021  - 13:00 Uhr
Wo: Strausberg, Krankenhaus Märkisch-Oderland, Prötzeler Chaussee 5
Veranstalter:
Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Prötzeler Chaussee 5, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 521 50


Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^