Führung durch den Atombunker Garzau - 02.07.2022 | Termin

Veranstaltungskalender

noch 438 Termine in der Zukunft
Führung durch den Atombunker Garzau
Ein Relikt aus Zeiten des kalten Krieges

Jeden 1. Samstag im Monat führen wir Sie durch den Bunker in Garzau - Jeweils um 9 - 10:30 und 11:15 - 12:45 Uhr. Erlebe Geschichte! Das Organisations- und Rechenzentrum wurde von 1976 an die damalige NVA übergeben. Anmeldung notwendig! unter Tel. 0173 6192712. Kosten: 12,50 €, Dauer: 90 Minuten.

Interessierte haben die Möglichkeit an einer Führung teilzunehmen und erhalten somit einen interessanten Einblick in das fast vollständig erhaltene Objekt und die perfekt ausgeklügelte Funktionsweise dieses Spezialbauwerks. Das Organisations- und Rechenzentrum wurde 1976 an die damalige NVA übergeben.

Die Besichtigung ist auch für Kinder geeignet und es sind, nach vorheriger Absprache, individuelle Führungen möglich. Die Führungen beginnen ab einer Gruppengröße von 15 Teilnehmern. Es wird warme Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen.

Beschreibung:
In der Nähe von Strausberg, bei Garzau, befindet sich einer der besterhaltenen Atombunker der damaligen NVA. Der Bunker wurde in den 70ger als Organisations- und Rechenzentrum gebaut. Es handelt sich um einen zweigeschossigen Bunker mit 4.000 m² Gesamtfläche. Die Zentrale der Anlage lag 17 m unter der Erdoberfläche. Durch Schiffsdiesel autark, konnte er für 24 Stunden hermetisch abgeriegelt werden.

Das ORZ war mit Rechentechnik aus dem RGW-Programm ESER ausgestattet. Die Anlage wurde 1993 aufgegeben und wechselte bis 2002 mehrfach den Besitzer. Zum Glück teilte das Objekt nicht das Los vieler anderer ehemliger NVA- Bunker und blieb somit von Vandalismus weitestgehend verschont.
Quelle: Bunker Garzau

Wann: 02.07.2022  - 09:00 Uhr
Wo: Garzau, Atom-Bunker, Gladowshöher Straße 3, Garzau
Veranstalter:
Bunker Garzau
Gladowshöher Straße 3 15345 Garzau
Tel.: 0171 / 6882497
Fax.: 030 42780003
Email:


Werbung
^