Wasser- und Bodenanalysen untersuchen lassen - 21.03.2017
Startseite Branchenbuch Strausberg-Suche Stadtplan
Freizeit & Tourismus | Gesundheit & Pflege | Bildung & Soziales | Wirtschaft & Arbeit | Stadt & Politik | Wohnen & Bauen | Shops & Dienstleister Kraftstoffpreise im Raum Strausberg RSS Feed der letzten 20 Events
Veranstaltungs
           Kalender

Veranstaltungskalender
Tipps für die nächsten 4 Tage
noch Termine in der Zukunft
Wasser- und Bodenanalysen untersuchen lassen
Ein Angebot des AfU e.V. - AG für Umwelttoxikologie

Am Dienstag, den 21. März 2017, bietet die AfU e.V. die Möglichkeit in der Zeit von 12.00 bis 13.00 Uhr in der Stadtverwaltung, Hegemühlenstr. 58, Wasser- und Bodenproben untersuchen zu lassen.

Gegen einen Unkostenbeitrag kann das Wasser sofort auf den pH-Wert und die Nitratkonzentration untersucht werden. Dazu sollten Sie frisch abgefülltes Wasser (ca.1 Liter) in einer Mineralwasserflasche mitbringen. Auf Wunsch kann die Probe auch auf verschiedene Einzelparameter z.B. Schwermetalle oder auf Brauchwasser- bzw. Trinkwasserqualität überprüft werden.

Weiterhin werden auch Bodenproben für eine Nährstoffbedarfsermittlung entgegen­genom­men. Hierzu ist es notwendig, an mehreren Stellen des Gartens Boden auszuheben, so dass insgesamt ca. 500 Gramm der Mischprobe für die Untersuchung zur Verfügung stehen.
» Mehr Infos: www.afu-ev.org/cms/ueber-uns.html

Wann: 21.03.2017  - 12:00 Uhr
Wo: Strausberg, Stadtverwaltung, Hegermühlenstr. 58

Veranstalter:
AFU e.V. Arbeitsgruppe für Umwelttoxikologie
Leipziger Straße 27 09648 Mittweida
Tel.: 03727-976311


» zurück zur Übersicht

WERBUNG
Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^
Auch diese Webseite verwendet diesen Cookies - Dingsbums. mehr Info egal