Sparkasse MOL plant Events - 17.03.2018

Nachrichten
Sparkasse MOL plant Events
Veranstaltungen 2018


Neben der Arbeit als Kreditinstitut unterstützt die Sparkasse Märkisch-Oderland viele Vereine und organisiert auch eigene Veranstaltungen. Um zu erfahren, was im Jahr 2018 geplant ist, trafen wir uns mit Tilo Braun-Wangrin.

Herr Braun-Wangrin, welche Veranstaltungen organisiert die Sparkasse in diesem Jahr?
Wir unterstützen die Drachenboot Festtage am Straussee vom 20. bis 22. Juli, sind aber nicht mehr persönlich vor Ort. Das Kino im Park hat im letzten Jahr viel Besucher begeistert, das finden wir gut und werden es weiter fördern. Am 18. August wird es eine Neuauflage des Cirque De La Lune Open Air ebenfalls im Strausberger Kulturpark geben, auch das halten wir für unterstützenswert. Und natürlich organisieren wir wieder unsere Sparkassen-Gala im Bürgerhaus Neuenhagen. Diese wird am 30. November ab 19:30 Uhr mit den Stargästen Vanessa Mai und Bernhard Brink stattfinden. Unsere Gala war im letzten Jahr schnell ausverkauft. Der Kartenvorverkauf beginnt Anfang Juni auch beim Strausberger Reisebüro Hela-Tours (Preis 34,90 Euro), sowie in den Geschäftsstellen der Sparkasse. Für PS-Sparer kann ein attraktiver Preis von 29,90 Euro angeboten werden.

Gibt es in diesem Jahr wieder die beliebten Stadtmauerkonzerte?
Ja natürlich, wir wollen diese Tradition aufrechterhalten. Seit 22 Jahren organisieren wir die Stadtmauerkonzerte. In diesem Jahr wird es die Konzerte am 16. Juni (Princess - Queen Cover Band aus Tschechien), am 07. Juli (Andy lee and his Rockin Contry Men) sowie am 18. August (Cassandra Dee´s Tina Turner Show) geben, sie werden jeweils um 21 Uhr, auf der Bühne hinter unserer Hauptgeschäftsstelle, beginnen.

Unterstützen Sie auch weiterhin die regionalen Musikschulen?
Auch in diesem Jahr werden die Kreismusikschule Märkisch-Oderland und die Musikschule Hugo Distler jeweils zwei Serenadenkonzerte direkt am Straussee geben. Diese beginnen am 16. Juni (Kreismusikschule MOL), 23.06. (Musikschule Hugo Distler), 25.08. (Kreismusikschule) und am 08.09. (Musikschule Hugo Distler) jeweils um 15 Uhr.

Was gibt es neues in diesem Jahr?
Wir wollen am 14. Juli um 21:00 Uhr ein Theater an der Stadtmauer aufführen. Dieses neue, ebenfalls kostenfreie Angebot für unsere Region wird auf einer einmaligen Bühne am Straussee anspruchsvolle Unterhaltung bieten. In diesem Jahr konnten wir die langjährige Partnerin der bekannten Helga Hahnemann Dagmar Gelbke mit Ihrem Partner Wolfgang Fiedler verpflichten. Sie werden das Programm Big Helga aufführen. Da freue ich mich schon besonders drauf. In der Ankündigung heißt es: Helga Hahnemann war eine der ganz Großen der DDR-Unterhaltungskunst. Sie war Sängerin, Schauspielerin und ein "Berliner Original". Wo sie auftrat, da blieb kein Auge trocken. Ihre langjährige Bühnenpartnerin Dagmar Gelbke wird zusammen mit Wolfgang Flieder ihre bekanntesten Sketche und Lieder wieder auf die Bühne bringen und damit "Henne" in Ihren Herzen wieder lebendig machen.

Wird das Fest an der Fähre weitergeführt?
Auf jeden Fall ist eine Fortsetzung als feste Veranstaltung im Strausberger Terminkalender geplant. Gemeinsam mit allen Partnern werden wir in diesem Jahr das Konzept der Veranstaltung 2019 erarbeiten und sogar noch ausbauen. Wir wollen dieses Fest für die ganze Familie ausbauen. So wird es Angebote für Jung bis Alt geben und alle sollen auf ihre Kosten kommen.

Vielen Dank für die Infos, wir werden von den Veranstaltungen berichten.


» weitere Informationen

17.03.2018, Strausberg

Sparkasse Märkisch Oderland
Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 340-0

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^