Achtung! B1 unter zeit- weiliger Vollsperrung - 03.07.2019

Nachrichten
Achtung! B1 unter zeit- weiliger Vollsperrung
wegen Deckenerneuerung


B 1: Deckenerneuerung in der Ortsdurchfahrt Jahnsfelde unter zeitweiliger Vollsperrung
Am 03.07.2019 beginnen die Bauarbeiten zur Deckenerneuerung in der Ortslage Jahnsfelde im Zuge der Bundesstraße 1, Abs. 065 und 070, über eine Länge von insgesamt 536 m.

Im Ausbaubereich erfolgt überwiegend der Austausch der Deck- und Binderschicht. In einem Teilbereich der Ortseingangsinsel, der westlichen Eckausrundung der L 36 in Richtung Heinersdorf sowie von km 0+039 bis km 0+189 erfolgt der Ausbau des gebundenen Teils des Oberbaus.

Mit dem Rückbau der Busbuchten werden lagegleich 12 m lange Bushaltestellen an der Fahrbahn gebaut. Diese werden jeweils mit Kasseler Sonderborden ausgestattet. Des Weiteren werden hinsichtlich Barrierefreiheit Auffindestreifen und Einstiegsfelder hergestellt.

Die Baudurchführung erfolgt in zwei Bauphasen.
• In Bauphase1 erfolgen die Bauarbeiten unter Vollsperrung der B 1 mit Umleitung des Durchgangsverkehrs.
• In Bauphase 2 erfolgt der halbseitige Ausbau des Knotens B 1 / L 36 jeweils mit Umleitung des Verkehrs und Regelung mithilfe einer transportablen Lichtsignalanlage.

Für die Sperrung der B 1 in Bauphase 1 ist folgende Umleitung des Fahrzeugverkehrs vorgesehen:
• Der Verkehr aus Richtung Seelow wird ab dem Knotenpunkt B 1/ L 36, Jahnsfelde über die L 36 und die B 5 zum Knoten B 5/ B 1/5, Ortsumgehung Müncheberg in Richtung Müncheberg und Berlin umgeleitet.
• Die Umleitung des Verkehrs aus Müncheberg bzw. Obersdorf in Richtung Seelow erfolgt ab dem Kreisverkehr L 362, Seelower Straße/ Ernst-Thälmann-Straße in Müncheberg in entgegengesetzter Richtung über die B 5 – L 36 zur B 1.

Bei halbseitiger Sperrung der B 1 (Bauphase 2) einschließlich der Sperrung der nördlichen Knotenpunktzufahrt aus Richtung Trebnitz in Bauphase 2a ist eine Umleitung in beiden Fahrtrichtungen über die B 1 – Seelow – B 167 – Gusow - Neuhardenberg vorgesehen.
Bei halbseitiger Sperrung der B 1 einschließlich der Sperrung der südlichen Knotenpunktzufahrt aus Richtung Heinersdorf in Bauphase 2b wird der Verkehr aus Richtung Seelow ab dem Knotenpunkt B 1/ L 36, Jahnsfelde über die B 1 - B 5 / B 1/5 - Ortsumgehung Müncheberg und die B 5 in Richtung Fürstenwalde umgeleitet. Die Umleitung des Verkehrs der B 5 aus Richtung Frankfurt (Oder) in Richtung Jahnsfelde erfolgt ab dem Knoten B 5 / L 36 in entgegengesetzter Richtung über die B 5 – B 1/5 zur B 1. website

Der Abschluss der Bauarbeiten ist bis Mitte / Ende September 2019 vorgesehen.
Quelle: Land Brandenburg

03.07.2019

Land Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
Tel.: 0331/866-1208

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^