Baden verboten! - 07.09.2019

Nachrichten
Baden verboten!
Die Stadt Strausberg informiert


Den Straussee umsäumen zwei größere Badestellen mit Liegewiese im Kulturpark und in der Badstraße sowie viele kleine Badestellen. Diese befinden sich z.B. Jenseits des Sees und an der Strausseepromenade unterhalb der Fontanestraße. Umso unverständlicher ist es, das trotz des Angebotes an einladenden Naturbadestellen immer wieder versucht wird, an unzugänglichen Stellen ins Wasser zu gelangen. So mussten ein Kind und eine Frau bereits mithilfe anderer aus dem Wasser gezogen werden. Um weiteres unvernünftiges Badeverhalten zu verhindern steht nun ein Schild „Baden verboten“ am südlichen Ende des Sees.

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass keine der Badestellen am See öffentlich ist, das Benutzen erfolgt immer auf eigene Gefahr.
Quelle: Stadt Strausberg

07.09.2019, Strausberg

Stadt Strausberg
Hegermühlenstraße 58, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 38 11 00

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^