Europäischer Tag der Sprachen - 21.09.2018

Nachrichten
Europäischer Tag der Sprachen
Strausberger Schüler zelebrieren Sprachen-Fest
Fünfjähriges Jubiläum

Bild:© Theodor-Fontane-Gymnasium


Strausberger Schüler zelebrieren Sprachen-Fest
Fünfjähriges Jubiläum für Europäischen Tag der Sprachen

Vier Fremdsprachen, vier Theaterstücke, 123 Gastschüler und vielfältige Eindrücke: Das Theodor-Fontane-Gymnasium hat mit seinem Europäischen Tag der Sprachen ein Fest der Kommunikation gefeiert. Und nebenher Entscheidungshilfe bei der Sprachwahl geleistet.

Der Europäische Tag der Sprachen ist eine Initiative des Europarats und wird seit 2001 am 26. September gefeiert. Der Europarat vertritt 47 Staaten mit 820 Millionen Bürgern und über 200 Sprachen. Mit Aktionen rund um den Sprachentag fördert er die Vielfalt und ermutigt zum Erlernen von Fremdsprachen. „Natürlich unterstützen wir die Initiative, jetzt bereits zum fünften Mal in Folge“, sagt Schulleiterin Marieta Gruber. „Fremdsprachen sind eine wichtige Säule für uns als Gymnasium, ein Mittel der Verständigung und für viele unserer Schüler die Eintrittskarte in eine zunehmend internationale Berufswelt.“

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums haben sich akribisch auf den Sprachentag vorbereitet. Die Schule hat das Fest auf den 21.9. gelegt – der Freitag soll möglichst vielen Gastschülern und -Eltern eine Teilnahme ermöglichen.123 interessierte Sechstklässler aus 12 verschiedenen Grundschulen der Umgebung sind gekommen. Sie besuchten den regulären Unterricht der Klassen 5–12 in Englisch, Französisch, Russisch und Latein. Höhepunkt für viele waren auch die vier fremdsprachigen Theaterstücke – geschrieben, inszeniert und aufgeführt von Schülern der neunten Klassen. Dank einer minutiösen Zeitplanung konnte jeder der Gäste sowohl in zwei bis drei Unterrichtsstunden hineinschnuppern als auch ein bis zwei Theaterstücke besuchen.

Entscheidungshilfe und Herzensangelegenheit
„Französisch, Latein oder doch lieber Russisch als zweite Fremdsprache neben dem Englischen – diese Frage beschäftigt viele Schüler und natürlich Eltern vor der siebten Klasse“, sagt Helke Kluge. Die Lehrerin für Deutsch und Englisch hat den Sprachentag nun zum fünften Mal organisiert. Kluge ist stolz auf die Kreativität der Schüler und ihrer engagierten Kollegen und freut sich über die vielen Gäste. Für sie ist die Veranstaltung aber mehr als eine Entscheidungshilfe: „Natürlich feiern wir damit auch die Sprachenvielfalt Europas und die Verständigung zwischen den Menschen, ob in- oder außerhalb der EU.“

Theodor-Fontane-Gymnasium

Über das Gymnasium
Das Theodor-Fontane-Gymnasium führt Schülerinnen und Schüler in Strausberg bis zum Abitur. Idyllisch am See gelegen, verbindet das TGF bewährte Lehrmethoden, neue Bildungsansätze und modernste Ausstattung zu einem erfolgreichen Schulkonzept. Bibliothek, Lesesaal, Computerkabinett, Planetarium, Wetterstation und Biotop regen an, über den Alltag hinaus zu denken und Gelerntes in der Praxis anzuwenden. Derzeit besuchen das Gymnasium über 900 Schüler.


» weitere Informationen

21.09.2018, Strausberg


» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^