Uckermärkischen Bühnen Schwedt - 19.03.2020

Nachrichten
Uckermärkischen Bühnen Schwedt
Umgang mit Eintrittskarten

Bild:© ubs


Informationen über das Rückerstattungs- und Umtauschprozedere für bereits gekaufte Karten während der Schließung der Uckermärkischen Bühnen Schwedt (voraussichtlich bis 19. April).

Wenn eine Terminverschiebung erfolgt, behalten die gekauften Karten ihre Gültigkeit für den neuen Termin oder können zurückgegeben werden (betrifft insbesondere Veranstaltungen wie Konzerte, Shows und Unterhaltungsprogramme). Für hauseigene Inszenierungen (Schauspiel, Formate „Stellen Sie sich vor!“, Les(e)bar, DarstellBar u.ä.) gibt es keine Ersatztermine. Wir gestalten den Spielplan neu, sobald wir wieder geöffnet haben.

Es besteht die Möglichkeit der Kostenrückerstattung oder des Tausches gegen einen ubs-Gutschein.

Auf der Startseite der Homepage (www.theater-schwedt.de) finden Sie dazu ein einfaches Formular, dieses füllen Sie aus und schicken es zusammen mit den Original-Eintrittskarten entweder per Post an

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Besucherservice
Berliner Straße 46/48
16303 Schwedt/Oder

Oder Sie werfen es während der Kassenöffnungszeiten direkt in den Spezial-Briefkasten, der sich ab Freitag, dem 20. März im Eingangsbereich unseres Hauses befindet. Hier können Sie auch direkt vor Ort das Formular mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und Ihrer Kontoverbindung ausfüllen, es liegen auch Briefumschläge bereit.

Die Theaterkasse selbst ist nicht geöffnet, aber telefonisch sowie per E-Mail erreichbar. Ab dem 23. März gelten zunächst folgende Zeiten für die Erreichbarkeit der Mitarbeiterinnen:

Montag / Mittwoch / Freitag: 10 bis 18 Uhr
Dienstag / Donnerstag: 10 bis 20 Uhr

Alle Anrufe und E-Mails werden von den Mitarbeiterinnen chronologisch nach Veranstaltungsdatum abgearbeitet. Aufgrund des hohen Anfrageaufkommens bitten wir daher um Geduld bei der Bearbeitung aller Anliegen.

Für die ersten Veranstaltungen gibt es Ersatztermine:
Ursprünglicher Termin am 19.3., 15:00 Uhr, Kleiner Saal, Operetten zum Kaffee, verschoben auf dem 25. Juni

Ursprünglicher Termin am 21.3., 19:30 Uhr, Kleiner Saal, Konzert: City, verschoben auf dem 14. November

Ursprünglicher Termin am 22.3. 16:00 Uhr, Großer Saal, Immer wieder sonntags, verschoben auf dem 23. Oktober

Ursprünglicher Termin am 18.4., 19:30 Uhr, Großer Saal, Konzert: Die Prinzen, verschoben auf dem 24. Oktober

Ursprünglicher Termin am 29.3., 18:00 Uhr, Kleiner Saal, Lisa Fitz „Flüsterwitz“, verschoben auf dem 31. Januar 2021

Ursprünglicher Termin am 3.4., 19:30 Uhr, Kleiner Saal, Der Tod – Death-Comedy, verschoben auf dem 30. Oktober

Ursprünglicher Termin4.4., 19:30 Uhr, Großer Saal, Lydia Benecke, verschoben auf dem 7. März 2021, 18:00 Uhr

Besucherservice der Uckermärkischen Bühnen Schwedt
Tel.: 03332 538 111
Mail: kasse@theater-schwedt.de

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, hoffentlich bald wieder für Sie persönlich da zu sein! Bleiben Sie gesund!
Quelle: Uckermärkische Bühnen Schwedt

19.03.2020, Schwedt

Uckermärkische Bühnen Schwedt
Berliner Straße 46/48, 16303 Schwedt/Oder
Tel.: 03332 538104




» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^