Wechsel in der Urologie - 29.09.2020

Nachrichten
Wechsel in der Urologie
des Krankenhauses Märkisch-Oderland


Am 01. Oktober gibt es einen Wechsel in der urologischen Versorgung des Krankenhauses Märkisch-Oderland. Bisher wurden die Patienten durch die Praxis des niedergelassenen Facharztes für Urologie, Dr. Steffen Herz, erfolgreich versorgt. Zum 30. September endet nun die seit vielen Jahren gute Zusammenarbeit. Die Krankenhausleitung bedauert dies sehr, dankt für die gute Zusammenarbeit und wünscht der Praxis Herz für die Zukunft alles Gute.

Die zukünftige Betreuung der Patienten der Urologie übernimmt Dr. Jürgen Freund. Seit vielen Jahren Facharzt war Dr. Freund bis zu diesem Jahr in der Müritz Klinik tätig, zuvor u.a. in eigener Praxis. Er kann zudem auf langjährige Erfahrungen als Operateur verweisen.

Dr. Freund wird die akute Versorgung der urologischen Patienten in der Zentralen Notaufnahme des Krankenhauses in Strausberg absichern, stationäre Patienten bei urologischen Fragestellungen konsiliarisch betreuen sowie die Behandlung stationär eingewiesener Patienten mit urologischem Behandlungsbedarf übernehmen.

Sehr wichtig ist ihm eine enge Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten. In einer Infoveranstaltung möchte er sie über das Spektrum der Klinik informieren und seine weiteren Ideen rund um die urologische Versorgung der gemeinsamen Patienten im ambulanten wie stationären Bereich vorstellen. Ein gemeinsamer Termin wird bereits geplant.

„Wir freuen uns, dass Dr. Freund die urologische Versorgung unserer Patienten übernimmt und damit ein nahtloser Anschluss nach dem Arztwechsel in diesem Bereich möglich wird“, erklärt Angela Krug, Geschäftsführerin der Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH.

» weitere Informationen

29.09.2020, Strausberg

Krankenhaus Märkisch-Oderland GmbH
Prötzeler Chaussee 5, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 521 50

» Weitere Artikel des Veranstalters



» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^