Letzte Sendung mit dem Flo - 21.12.2020

Nachrichten
Letzte Sendung mit dem Flo
in diesem Jahr

Bild:© MuV


Für die perfekte Theater-Illusion müssen Schauspiel, Bühnentechnik und Licht genau aufeinander abgestimmt sein. Damit das funktioniert und jeder weiß, wann die Vorstellung beginnt, wer wann auf die Bühne kommt bzw. von der Bühne geht und welche Verwandlung des Bühnenbildes als nächstes ansteht, muss es einen Ort geben, an dem alle Fäden zusammenlaufen. Dieser Ort ist das Inspizientenpult. Wie es da genau aussieht, ist in der letzten Folge der Sendung mit dem Flo in diesem Jahr zu sehen. Abrufbar ist sie ab 27. Dezember um 14 Uhr auf dem Youtube-Kanal des Kleist Forums sowie bei Facebook und Instagram.

In jeder Folge des neuen Online-Formats des Kleist Forums Frankfurt (Oder) nimmt der Künstlerische Leiter des Hauses, Florian Vogel, die Zuschauer*innen mit hinter die Kulissen,erzählt Geschichten aus der Theaterwelt und beantwortet verschiedene Fragen: Warum hat jedes Theater einen Eisernen Vorhang? Wie werden Bühnenbilder, Scheinwerfer und Dekorationen angehoben und während der Vorstellung wieder heruntergelassen? Und woher hat das Stellwerk seinen Namen?

Der Link zur Sendung befindet sich direkt auf der Startseite von www.kleistforum.de.
Folgen Sie uns auch auf facebook.com/muv.gmbh und instagram.com/kleistforum.
Quelle: Kleist Forum

21.12.2020, Frankfurt / Oder

MUV Messe und Veranstaltungs GmbH - Ein Unternehmen der Stadt Frankfurt Oder)
Platz der Einheit 1, 15230 Frankfurt (Oder)
Tel.: 0335 4010-0




» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^