Erlebnisreiche Ferien im Land Brandenburg - 09.07.2021

Nachrichten
Erlebnisreiche Ferien im Land Brandenburg
Familientipps

Bild:© TMB Fotoarchiv/Steffen Lehmann


Die TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH informiert:

Erlebnisreiche Ferien in Brandenburg - Sommertipps für die ganze Familie – von Tieren bei Nacht über das Leben in der Steinzeit bis hin zu Vagabunden auf dem Wasser

Ferienzeit im Sommer ist doch die schönste Zeit! Schulkinder dürfen länger wach bleiben, jeden Tag ausschlafen und sich auf zahlreiche spannende Erlebnisse mit Familie und Freunden freuen. Und wo ginge das besser als in Brandenburg? Denn hier gibt es in den Ferien besonders viel zu entdecken. Wir haben in unserer kleinen Serie zu Sommerferien-Tipps eine zweite kleine Auswahl zusammengestellt.

Naturpark-Rallye im Hohen Fläming:
Was ist eigentlich ein Naturpark? Welche besonderen Tiere und Pflanzen gibt es im Naturpark zu entdecken? Wie wird sich der Klimawandel auf den Naturpark auswirken? Im und rund um das Naturparkzentrum geht es am 13. und 14.7.2021 auf Erkundungstour: Dort trifft man auf tierische Bewohner wie Wolf und Großtrappe oder auf Tiere der Nacht. Auf der Tour gibt es außerdem Wissenswertes zu erfahren, wie die Landschaft hier vor vielen Tausend Jahren aussah und was davon übrig geblieben ist. Anmeldung: Naturparkzentrum Hoher Fläming, Brennereiweg 45, 14823 Raben, Telefon: 033848. 60004, weitere Informationen unter: www.naturpark-hoher-flaeming.de

Kanuferien für Vagabunden:
Die Tour ist für Abenteurersuchende von 13 bis 17 Jahren und diejenigen, die es werden wollen. Die mehrtägige Wasserwander-Tour vom 17. bis 24.7.2021 mit den Outdoor-Vagabunden mit Start im Spreewald/Lübben bietet neben purem Naturerleben und Herausforderungen der unterschiedlichsten Art. Zum Beispiel beim Paddeln im Kanu, beim Camp-Aufbau, beim Kochen oder in der Gestaltung der Tour- und Tagesplanung. Ganz besonders gefragt bei dieser Tour ist Teamgeist. Anmeldung, Kosten sowie weitere Infos: Telefon: 033766. 214286,
www.outdoorvagabunden.de

Steinzeit erleben in der Slawenburg:
Ein so genannter Archäotechniker zeigt am 26.7. und 23.8.2021, welche Dinge des täglichen Bedarfs von den Bewohnern der Lausitz vor tausenden von Jahren benötigt wurden und wie man sie herstellt – ganz hautnah zum Anfassen und Mitmachen. Kinder können an diesem Tag einzelne Werkstücke, seien es Werkzeuge oder Schmuckstücke, anfertigen und anschließend kaufen. Fast spielend lernt man dabei, mit verschiedenen Materialien umzugehen und welche Kniffe und Tricks die Menschen von einst angewendet hatten, die ohne Maschinen und Computer zurechtkamen. Eine einmalige Chance, verschiedene Gewerke kennenzulernen. Die Zeitreise kann beginnen. Anmeldung: Telefon 035433. 59220, Mail: info@slawenburg-raddusch.de, www.slawenburg-raddusch.de

Im Sommer bei den Störchen:
Storchenfreunde aufgepasst! Wer hat Lust den Störchen in der Prignitz eine Woche lang ins Nest zu schauen, ihre Nahrungsgründe zu erkunden und zum wahren Storchenkenner zu werden? Spiel und Spaß kommen natürlich nicht zu kurz: Es wird mit Naturmaterialien und Wolle gebastelt und Farben aus Pflanzen hergestellt und begeben. Darüber hinaus gibt es eine Schatzsuche in der Natur. Für Storchenfreunde zwischen 6 und 12 Jahren, vom 26. bis 30.7.2021 jeweils von 8.30 bis 16 Uhr. Weitere Informationen: Mail info@nabu-ruehstaedt.de, NABU-Besucherzentrum Rühstädt, Neuhaus 9, 19322 Rühstädt,
www.besucherzentrum-ruehstaedt.de

Familien-Aktion zum Welt-Ranger-Tag:
Rangerinnen und Ranger sind mittlerweile überall auf der Welt im Einsatz für die Natur. Aber was machen sie da eigentlich ganz genau? Und wie unterscheidet sich die Arbeit hier in Brandenburg von der in anderen Ländern? Diese Fragen werden auf einer spannenden Wanderung mit einer echten Rangerin im Nationalpark Unteres Odertal beantwortet. Sie stellt am 31.7.2021, dem Welt-Ranger-Tag, ihre Arbeit vor und entdeckt gemeinsam mit allen Teilnehmenden wilde Tiere und Pflanzen. Anmeldung und Kontakt: Naturwacht Unteres Odertal, Park 2, 16303 Schwedt/Oder, Ortsteil Criewen, Telefon: 03332. 2677211, www.naturwacht.de

Viele weitere Sommerferien-Tipps gibt es unter: www.reiseland-brandenburg.de

Noch mehr Angebote mit zahlreichen Rabatten bietet übrigens der aktuelle Familienpass Brandenburg. Vom Badeerlebnis über spannende Museumsführungen bis hin zu Abenteuern in Naturparks.

Der Familienpass Brandenburg ist der ideale Begleiter für die Sommerferien und kann hier bestellt werden: www.reiseland-brandenburg.de/shop/familienpassbestellungg

Foto: Tolle Ausblicke, nicht nur für Störche, bieten die Sommerferien in Brandenburg.

Hinweis: Bitte beachten Sie bei der Ausflugs- und Reiseplanung die jeweils geltenden Corona-Regeln im Start- und Zielgebiet.
Quelle: TMB


» weitere Informationen
» zurück zur Übersicht
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^