Die Pinguine kommen zurück in Altstadt - 01.10.2021

Nachrichten
Die Pinguine kommen zurück in Altstadt
am Sonntag zum Zug der Pinguine


Das große Echo beim ersten Auftritt der beleuchteten kleinen Pinguine hat den Strausberger Apothekter Jens C. Andreas dazu bewogen, die kleinen Kerls wieder nach Strausberg zu holen. Das 300-jährige Bestehen der Stadtapotheke in diesem Jahr war ein guter Anlaß dafür. Am 3. Oktober gibt es ab 12:00 Uhr die Installation Der Zug der Pinguine.

Die Strausberger und ihre Gäste sollten sich überraschen lassen was die kleine illuminierten Tierchen in diesem Jahr treiben. Ein Besuch in der Strausberger Altstadt, um sie zu beobachten lohnt sich allemale. Weiterhin gibt es einen bunten Tag für Jung und Alt am Markt 1. Bunte Spiele und viele Überraschungen werden die Einwohner und Besucher in der Strausberger Altstadt verzaubern. Es wird am Glücksrad gedreht, ein Schnellzeichner bringt die Gesichter der Menschen zu Papier und „Ferasina Tauderplasche“ unterhält die Flanierenden mit Ihren tollen Geschichten.

Ein großes Highlight, insbesondere für die ganz jungen Besucher, wird der „Zug der Pinguine“, der in diesem Jahr nach Strausberg kommt, um der Stadt-Apotheke zum 300. Geburtstag zu gratulieren. Die beleuchteten Pinguine werden dazu von einem E-Scooter auf 6 Bollerwagen um die Stadt-Apotheke gezogen. Schon bei Tageslicht kann man die kleinen Freunde, die die Strausberger bereits aus dem letzten Herbst kennen, auf sich wirken lassen. Besucher des Altstadtfestes können in diesem Jahr direkt mit den lustigen Figuren Fotos machen und die Pinguine auf sich wirken lassen.

01.10.2021, Strausberg


» Weitere Artikel des Veranstalters




Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten
Facebook
^