Pitti, Renft, Megy B. und vieles mehr - 14.10.2021

Nachrichten
Pitti, Renft, Megy B. und vieles mehr
Viel los in der Orangerie

Bild:© promo


Ganz schön was los in der Orangerie im Schlosspark - Pitti, Renft, Megy B. und viele Stars mehr auf dem Herbst-/Winter-Programm

Oranienburg – Durchaus kontrovers lässt sich das Thema „Kein Netz, aber 3 Klotüren“ diskutieren. Das Kabarettisten-Duo Ranz und May bietet dafür definitiv die perfekte Grundlage: bei der humorvollen Aufführung des gleichnamigen Programms in der Orangerie im Schlosspark am Freitag, 5. November 2021, ab 19.30 Uhr.

Durch den Märchenwald geht es für alle Familien am Sonntag, 7. November, ab 10 Uhr mit den Original-Puppen aus dem Fernsehen. Schnatterinchen, Moppi und Pitti spielen die Hauptrollen in „Pittiplatsch – so ein Zirkus“. Ursprünglich war diese Veranstaltung für Montag, 8. November 2020, geplant. Ebenso wie „Ronny Weiland – Lieder vom Wolgastrand“. Die lässt der Sänger nun ebenfalls am 7. November, aber um 15 Uhr, erklingen, als musikalische Erinnerungen an Ivan Rebroff.

Knapp eine Woche später, am Sonnabend, 13. November, ist eine Kultband zu Gast in der Orangerie: Um 19.30 Uhr beginnt das Konzert „RENFT akustisch“, mit Sänger Thomas „Monster Schoppe“.

Am Mittwoch, 17. November, laden Gunther Emmerlich und Frank Fröhlich zur musikalischen Lesung, Start 19.30 Uhr.

Die Bürgerstiftung Oranienburg gibt am Freitag, 19. November, ein Konzert zugunsten des Projekts „Kinderträume“. Los geht es um 19 Uhr.

Und Travestie-Start Megy B.? Sollte eigentlich schon am 3. Dezember 2020 auftreten, musste – wie die Fans auch – Pandemie-bedingt jedoch ein Jahr lang warten: Am Donnerstag, 25. November 2021, heißt es nun aber endlich „Megy Christmas“. Die Travestie-Show startet um 19.30 Uhr.

Doch das Jahr ist noch lang: Auch die Don Kosaken, die Ural Kosaken, das Ensemble des Berliner Kriminal Theaters, Dirk Michaelis mit Gisela Steineckert, Kalle Pohl sowie die Comedy-Herren Thomas Nicolai und Stephan Bauer haben sich für November und Dezember angekündigt, um das Orangerie-Publikum bestens zu unterhalten. Alle Details auf www.oranienburg-erleben.de und in der Tourist-Information.

Einige Veranstaltungen mussten jedoch auch abgesagt werden. So etwa „Mixed Classics“, das Konzert mit Annette Hölzl und Marius Hamann am 22. Oktober 2021, ursprünglich 30. Oktober 2020. Zu wenig Interesse gab es daran, ebenso wie an der Musical-Gala „It’s Showtime“, vorgesehen für 30. Oktober. Ulla Meinecke und ihr Orchester werden aus privaten Gründen ebenso nicht auftreten, das Konzert „Gute Geister“ am 29. Oktober fällt aus. Es wäre der Ersatztermin für 13. November 2020 gewesen. Die für 11. und 12. November angekündigten Krimi-Dinners des Caracho Event-Theaters mussten aus verschiedenen Corona-bedingten Gründen ebenfalls gestrichen werden. Ersatztermine gibt es nicht. Wer Karten für diese Veranstaltungen hat, wendet sich an die jeweilige Vorverkaufsstelle, um den Ticketpreis erstattet zu bekommen.

Der Großteil der Orangerie-Veranstaltungen aber findet statt. Tickets dafür gibt es in der Tourist-Information, Schloßplatz 2, Telefon: 03301 600 81 11, oder online auf Reservix.de.

Die Tourist-Information ist wochentags außer Mittwoch immer von 10 bis 16 Uhr geöffnet sowie am Sonnabend von 9 bis 13 Uhr.

Die Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH bittet ihre Gäste darum, sich dort oder im Internet kurz vor der jeweiligen Veranstaltung über den Stand der Dinge und die aktuellen Corona-Regeln zu informieren.

Quelle: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH


» weitere Informationen

14.10.2021, Oranienburg

Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
Rungestraße 37, 16515 Oranienburg
Tel.: 03301 600 8501





Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten
Facebook
^