Weihnachtspäckchen gehen auf Reise - 09.12.2021

Nachrichten
Weihnachtspäckchen gehen auf Reise
Geschenke für Kinder in Not


Info der Strausberger Flugplatz GmbH:

auch in diesem Jahr war der Flugplatz Strausberg wieder eine der vielen Abgabe- und Sammelstellen in Deutschland, bei der Menschen Kindern zu Weihnachten eine Freude machen konnten. Wieder war die Beteiligung großartig. Herzlichen Dank an alle, die sich auch in diesen besonderen Zeiten für andere engagieren. Anfang Dezember haben wir alle Päckchen zu einer zentralen Sammelstelle in Berlin gebracht und damit rechtzeitig auf die Reise geschickt.

Die Päckchen werden an Waisen- und Straßenkinder, kranke und arme Kinder in Heimen, Schulen und Krankenhäusern in Rumänien, Bosnien und Herzegowina und der Ukraine verteilt. Mit Klebeetiketten ist gekennzeichnet, ob ein Päckchen eher für einen Jungen oder ein Mädchen geeignet ist. Mitunter ist auch eine bestimmte Altersgruppe angegeben. Unser Aktionspartner "Kinderzukunft - Stiftung für Kinder in Not" sorgt dafür, dass die Weihnachtspäckchen in die richtigen Hände kommen.

Gern können Sie das beigefügte Foto für Ihre Berichterstattung verwenden. Es zeigt Flugplatz-Betriebsleiter Michael Pestel beim Einladen der Weihnachtspäckchen. Weiteres Material für Presseveröffentlichungen finden Sie auf der Webseite unseres Partners unter https://www.kinderzukunft.de/presse.html.

» weitere Informationen

09.12.2021, Strausberg


» Weitere Artikel des Veranstalters




Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten
Facebook
^