Unterwegs in Zentralasien - 13.09.2006

Fotogalerie
Unterwegs in Zentralasien
Ein Reisebericht des Strausberger Bergwanderers Dietmar Kuhl in Ladakh - Klein Tibet
Alle Reiseberichte von Dietmar Kuhl:

Reiseberichte


Vor zwei Jahren haben wir bereits einen Reisebericht des Strausbergers Dietmar Kuhl veröffentlicht. Damals war er unterwegs in Ecuador um den 5.897m hohen Cotopaxi zu bezwingen. In diesem Sommer zog er wieder los. Sein Ziel in diesem Jahr - Ladakh.
Ladakh ist bekannt für die Schönheit seiner entlegenen Berge und für die tibetisch-buddhistische Kultur. Daher wird Ladakh als Klein-Tibet bezeichnet. Die Hauptstadt ist Leh.
Ladakh ist der höchstgelegene Distrikt von Indien und erstreckt sich zwischen den Gebirgsketten des Himalaya und des Karakorum und dem oberen Tal des Indus. Die Täler befinden sich auf einer Höhe von 3.000 m ü.d.M. Die Berge erreichen Höhen von über 6.000 m ü.d.M. Die Hauptstadt von Ladakh ist Leh (ca. 13.000 Einwohner). Unweit von Leh befindet sich der Khardong-Pass, der mit 5604 m höchste befahrbare Pass der Welt.

Im normalen Leben eher unscheinbar, geht er jeden Tag zur Arbeit und kümmert sich um die Fahrzeuge anderer Menschen. Doch sein Hobby ist außergewöhnlich. Dietmar Kuhl aus Strausberg bezwingt gewaltige Gipfel wo auch immer auf dieser Welt. In Nepal, Ecuador oder in den Alpen, da fühlt er sich wohl.

Hier sein sehr interessanter Reisebericht und einige Fotos.

Für Interessenten steht Dietmar Kuhl auch gern für einen Vortrag über seine Abenteuer in Ecuador oder Nepal zur Verfügung. Einfach eine Email an den Felsenbezwinger.

Königspalast in Leh 3500 m

Shanti-Stupa in Chanspa 3700 m

Königspalast in Stok 500 m

Beginn des Trekkings in Stok

Zum Pass Namlung -La

Blick zum Namlung-La 4800 m

Rumbak 4060 m

Regzin und ich am Pass Ganda-La 4900 m

Nach Skyu

Nach Tschatschutse 4200 m

Brücke nach Tschatschutse

Flussdurchquerung am Marka-River

Kloster vom einsamen Mönch

Großer Kang Yatze 6400 m, Kleiner Kang Yatze 6150 m

Zurück zum Basecamp Kang Yatze 4800 m

Basecamp Dzo-Jongo 4900

Schlechtes Wetter am Dzo Jongo

Ich zurück zum Basecamp Dzo Jong

Dzo Jongo 6120 m

Pass Kangmaru -La 5150 m

In der Narrow Schlucht

In der Narrow Schlucht

Hemis Gompa

Kloster Tikse

Taj Mahal in Agra

Palast der Winde in Jaipur


Wann: 13.09.2006


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^