Präventionsvortrag in der Heinrich-Mann-Bibliothek - 19.09.2012

Fotogalerie
Präventionsvortrag in der Heinrich-Mann-Bibliothek
Mit Kriminalhauptkommissar Jürgen Schirrmeister
Die Heinrich-Mann-Bibliothek im Alten Stadthaus, Markt 10, hatte am Mittwoch, den 19. September ab 19.00 Uhr zu einem Präventionsvortrag unter dem Titel `Ungebetene Gäste` eingeladen. Kriminalhauptkommissar Jürgen Schirrmeister referierte über Wohnungseinbrüche in der Region.

Die Polizei favorisiert die mechanische Sicherung vor allen anderen Maßnahmen. Festzustellen ist auch, dass sich ca. 90 Prozent der Einbrecher von lauten Alarmanlagen abschrecken lassen. Ganz sicher ist aber, wenn die Türen und Fenster mechanisch gesichert sind, so dass ein Eindringen sehr schwierig möglich ist, die Einbrecher in den meisten Fällen von diesem Einbruch ablassen.

Über 70 Prozent der Einbrecher gelangen durch Fenster und Fenstertüren in die Objekte, diese sollten also besonders gesichert werden. Die Polizei Brandenburgs führt hierzu kostenfreie Beratungen durch. Für Fragen steht auch das Präventionstelefon 03341 / 448 10 80 zur Verfügung.
Mehr Informationen unter: http://www.stadt-strausberg.de...

Wann: 19.09.2012 - 19:00 Uhr,
Heinrich-Mann-Bibliothek,
Strausberg

Veranstalter: Bibliothek "Heinrich Mann"
Markt, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 314031
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^