5 Jahre Flugplatzmuseum - 22.05.2004 | Fotogalerie
Fotogalerie
5 Jahre Flugplatzmuseum
mehrere Tausend Besucher in 5 Jahren zu Gast
In einer kleinen Feierstunde wurde im Strausberger Flugplatzmuseum daran gedacht, daß dieses bereits 5 Jahre existiert. Dr. Rolf Apel ging in seiner kleinen Rede auf mehrere Etappen ein.

Das Flugplatzmuseum wurde von vielen ehrenamtlichen Händen zusammengetragen und zeigt heute einen stattlichen Teil der Strausberger Fluggeschichte der letzten 92 Jahre. Es gibt aber noch einige Lücken in der Geschichtsschreibung.

In Strausberg, der einzigen Navigationsschule des damaligen Reiches wurden verschiedene Navigationsarten gelehrt. Unklar ist momentan noch, wo sich auf dem Gelände das Planetarium befand, denn Sternennavigation wurde auch unterrichtet.

Er berichtete auch vom Strausberger Herbert Mücke, der in dieser Woche seinen 92. Geburtstag beging, der im Jahre 1937 vom Reichsluftfahrtsministerium nach Strausberg versetzt wurde um maßgeblich den Aufbau eines Fliegerhorstes voranzutreiben.
Mehr Informationen unter: http://www.flugplatz-strausberg.de...

Wann: 22.05.2004 - 10:00 Uhr,
Flugplatz,
Strausberg


Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.

Werbung
Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten
Facebook
^