Delegiertenkonferenz des KSC - 23.04.2015

Fotogalerie
Delegiertenkonferenz des KSC
Dieter Zobel als Geschäftsführer verabschiedet
Der KSC Strausberg e.V. hat am 23.04.15 auf der Delegiertenversammlung seinen neuen Vorstand gewählt.

Thomas Beutler hat die Präsidentschaft übernommen, Thomas Pühlhorn ist der Vizepräsident und in die Funktion des Schatzmeisters wurde Torsten Kühnel gewählt.

Zu den 5 Beisitzern im neuen Vorstand (Dieter Zobel, Silvia Kurz, Petra Stoppel, David Leuschner (Jugendwart), Andreas Wegner) gehört der langjährige Geschäftsführer des KSC, Dieter Zobel, der für seine engagierte Tätigkeit mit der Ehrennadel des KSC in Gold ausgezeichnet und gleichzeitig in den (Un)Ruhestand verabschiedet wurde.

Ein Höhepunkt der Delegiertenversammlung war die Unterzeichnung des neuen Sponsoringvertrages mit der Sparkasse Märkisch Oderland für 2015.
Mehr Informationen unter: http://www.ksc-strausberg.de...
Weitere Ehrrungen:

Dieter Zobel mit der Ehrenmedaille des Brandenburgischen Radsportverbandes in Silber geehrt.

Silvia Kurz:

Ehrennadel des LSB in Bronze

Seit gut 20 Jahren ist Silvia Kurz Mitglied der Abteilung Schwimmen des KSC
Strausberg e.V.

Seit fast 15 Jahren ist sie als Übungsleiterin tätig, seit 2004 als Trainer
B. Lange Jahre war sie Schwimmwart der Abteilung. Sie gehört seit vielen
Jahren zu den Organisatoren des Strausseeschwimmens und fungiert dabei meist
als Kampfrichterin. Sie ist Initiatorin und Organisatorin von
Vereinsaktivitäten der Schwimmer, wie zum Beispiel Wandertage und
Schwimmergalas mit Familienangehörigen, Weihnachtsfeiern, Schwimmercamps und
Trainingslager. Ihre stets gute Laune ist ansteckend. Besonders gut gelingt
es ihr, die Sportler zu guten Leistungen zu motivieren. 10 Jahre war sie
Jugendwart des KSC und Mitglied des Vorstandes. Seit 2008 organisierte und
leitete sie jedes Jahr Winter- bzw. Sommerfreizeiten für alle Kinder des KSC
im Alter von 10 – 14 Jahren.

Thorsten Kühnel:

Thorsten Kühnel ist seit 8 Jahren Leiter der Abteilung Handball und seit 6
Jahren Mitglied des KSC-Vorstandes, dort verantwortlich für
Öffentlichkeitsarbeit. Er leistet eine zuverlässige Arbeit.

In der Abteilung Handball ist es gelungen, in den letzten Jahren wieder
Kinder und Jugendliche für diesen Sport zu begeistern, auch wenn sie noch
nicht wieder am Spielbetrieb teilnehmen können. Dafür herzlichen Dank!

Er wird mit der Ehrenmedaille des KSC Strausberg e.V. ausgezeichnet.

Antje Gust:

Antje Gust ist Mitglied der der Abteilung Leichtathletik und war jahrelang
Mitglied der Künstlergruppe KONTRAPOST. Seit 4 Jahren war sie
KSC-Vorstandsmitglied und dort vorwiegend verantwortlich für die
Kulturabteilungen. Sie brachte sich dabei vielfach mit kreativen Ideen ein
und belebte so die Arbeit des KSC-Vorstandes.


Ehrennadel des KSC in Bronze

Ulrike Walther:

Ulrike Walther ist seit einigen Jahren Abteilungsleiterin der Künstlergruppe
KONTRAPOST. In dieser Zeit hat sich die Künstlergruppe als Teil des
Gesamtvereins positiv entwickelt. Sie gestaltet neben dem künstlerischen
Leiter Ausstellungen mit, ist Mitorganisatorin von anderen Aktivitäten der
Künstlergruppe (jährliche Plenairs, Bildhauerworkshops usw.).


Ehrennadel des KSC in Bronze

Uwe Spranger:

Uwe ist seit einigen Jahren Chef der Sportgruppe SG 30 in der Abteilung Judo
des KSC, deren Mitglieder vorwiegend Volleyball spielen, weil sie sich für
Judo „zu alt“ fühlen – oder sich aus gesundheitlichen Gründen vom Judosport
zurück ziehen mussten.

Obwohl er nicht für Sport bei der MOZ zuständig ist, ist er trotzdem immer
bemüht, die Aktivitäten des KSC und seiner Abteilungen in der MOZ zu
platzieren.

Ehrennadel des KSC in Bronze

Heike Kaden:

Sie ist seit 2008 Mitglied in der Abteilung Schwimmen und dort als
Mastersschwimmerin sehr erfolgreich bei Landes- und Bundesweiten
Wettkämpfen. Seit 2010 hat sie eine eigene Trainingsgruppe im
Nachwuchsbereich und fährt mit ihr zu den entsprechenden Wettkämpfen. Seit 5
Jahren ist sie Mitglied der Abteilungsleitung und dort vorwiegend für die
Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Diese Aufgabe erfüllt sie mit viel
Engagement. Sie ist immer im Einsatz, wenn es um die Organisation der
Teilnahme an Wettkämpfen im In- und Ausland geht, undzwar für die Kinder und
Jugendlichen als auch für die Mastersschwimmer.

KSC-Ehrennadel in Bronze

Dietmar Kutz:

Dietmar Kutz ist seit 10 Jahren Mitglied der Abt. Bogensport. Von Beginn an
kümmerte er sich besonders um die Kinder und Jugendlichen, auch unter dem
Aspekt, ihre sozialen Kompetenzen auszuprägen. Er machte den Lehrgang zum
Übungsleiter C und ist nun ein wichtiger Ansprechpartner für alle Schützen,
besonders aber der jüngeren unter ihnen. In Zusammenarbeit mit dem
Brandenburger Bogensportverband organisiert er Jugendcamps, an denen auch
Kinder und Jugendliche anderer Vereine teilnehmen.

Bei Wettkämpfen ist er nicht nur als Sportler aktiv, sondern stets auch in
die Organisation eingebunden, steht als Schießleiter oder Betreuer zur
Verfügung. Er gilt als Tüftler und Techniker, hat sich in den letzten Jahren
sehr viel damit beschäftigt, so dass er allen Bogensportlern diesbezüglich
wichtiger Ratgeber ist. Außerdem sorgt er durch seinen unermüdlichen Einsatz
bei Arbeitseinsätzen dafür, dass das Bogensportgelände immer „in Schuss“
ist.

Ehrennadel des KSC in Bronze

Franziska Bill:

Franziska Bill ist seit Gründung der Märkischen Tanzsportgemeinschaft im KSC
deren Mitglied. Sie ist seit ihrer Kinder- und Jugendzeit vielfache
Landesmeisterin als Tanzmariechen, letztmalig 2014 in der Aktivenwertung.
Seit einigen Jahren kümmert sie sich aber auch verstärkt um das Training des
Nachwuchses in der Abteilung.

Ehrennadel des KSC in Bronze.

Renate Dobberstein:

Renate Dobberstein singt seit 2010 als Sopranistin im Kleinen Klubchor. Sie
ist sehr beständig und einsatzbereit bei Proben und Auftritten des Chores.
Se erklärte sich sofort bereit in der Abteilungsleitung mitzuarbeiten und
führt seitdem sehr gewissenhaft die Finanzen.

Von der Geschäftsstelle des KSC gibt es keine Beanstandungen ihrer Tätigkeit
und auch die Revision konnte bisher nur ihre fleißige und ordnungsgemäße
Buchführung bestätigen. Der Chor stellt fest, dass Renate im Chor die meiste
ehrenamtliche Arbeit Monat für Monat leistet. Die Mitglieder des Chores
schenken ihr volles Vertrauen und die Abteilungsleitung ist sich einig, dass
Renate eine Auszeichnung mit der Ehrennadel des KSC mehr als verdient hat.

Ehrennadel des KSC in Bronze.

Zur Information:

Die langjährige Kassenwartin des KSC, verantwortliche Chefin des Org.-teams
des Strausseeschwimmens, Mitglied der Abteilungsleitung Schwimmen, „Mutti“
für alles in der Abteilung Schwimmen, Doris Domann, wurde am 7. März mit der
Ehrennadel des LSB in Bronze ausgezeichnet.


Wann: 23.04.2015 - 18:30 Uhr,
Jugendsporthaus,
Strausberg

Veranstalter: KSC Strausberg
Landhausstraße 16-18, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 42 11 78
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^