Serenadenkonzert der Sparkasse MOL - 18.06.2016

Fotogalerie
Serenadenkonzert der Sparkasse MOL
Klassik mit der Kreismusikschule Märkisch-Oderland
Zauberhafte Streicherklänge am Straussee

Am Samstag, 18. Juni um 15:00 Uhr gestaltete die Nachwuchsstreichergruppe der Kreismusikschule Märkisch-Oderland unter Leitung von Albrecht Rau wieder eine Serenade am Straussee unter dem Motto "Zauberhafte Streicherklänge". Nach ihrer erfolgreichen Teilnahme am Wettbewerb "Jugend musiziert" hatten die jungen Künstler im Alter von 4 bis 15 Jahren ein neues virtuoses Programm einstudiert. Im Mittelpunkt standen Werke von Niccolo Paganini, Antonio Vivaldi und Pierre Rode, dessen 7. Violinkonzert sogar Ludwig van Beethoven in seinem wegweisenden Solokonzert für dieses Instrument beeinflusst haben soll. Auch eine heute vollkommen in Vergessenheit geratene Fantasie mit Variationen über das Lied "Home Sweet Home" aus der Feder des aus Erfurt stammenden Komponisten Edward Mollenhauer sowie die Mazurka "Kujawiak" und die "Faust-Fantasie" von Henri Wieniawski gehörten zu den Besonderheiten des einstündigen Programms.
Mehr Informationen unter: http://www.kreismusikschule-mol.de...

Wann: 18.06.2016 - 15:00 Uhr,
Areal der Sparkasse, Seeseite,
Strausberg

Veranstalter: Sparkasse Märkisch Oderland
Große Straße 2-3, 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 340-0
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^