Vernissage im Oberstufenzentrum - 28.03.2017

Fotogalerie
Vernissage im Oberstufenzentrum
Demokratie stärken - Kampf gegen
Rechtsradikalismus
In der Zeit vom 27.03.2017 bis zum 07.04.2017, wird in der Aula des Oberstufenzentrums Märkisch-Oderland in Strausberg, eine Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung, Potsdam, unter Einbeziehung der RAA Frankfurt/Oder, mit dem Thema "Demokratie stärken - Kampf gegen Rechtsradikalismus" gezeigt.

Die Ausstellung umfasst dreizehn Aufsteller mit Plakaten, Bildern und Texten zum o.g. Thema.

Am 27.03.2017 und am 28.03.2017, werden die Schüler des Projekts Politcafe`, welches wir in diesem Schuljahr im Beruflichen Gymnasium etabliert haben, von Frau Lietzmann (RAA Frankfurt/Oder), über den Inhalt und die Bedeutung des Themas gebrieft, damit sie in der Lage sind, souverän den Besuchern der Ausstellung, Rede und Antwort geben zu können (08.00 Uhr bis 13.00 Uhr, an beiden Tagen)

Die Ausstellungseröffnung findet am 28.03.2017, um 13.00 Uhr, in der Aula des OSZ statt. Die Begrüßung der Gäste wird im Auftrag von Frau Thiessenhusen, Herr Jörg Kopper, Abteilungsleiter (kommissarisch) des Beruflichen Gymnasiums, vornehmen. Im Anschluss sprechen Frau Jutta Lieske, vom Brandenburger Landtag, Frau Juliane Meyer, von der Friedrich-Ebert-Ebert-Stiftung und Frau Beate Lietzmann, von der RAA Frankfurt/Oder. Zwischen den einzelnen Reden, werden SchülerInnen des
Beruflichen Gymnasium, eine kulturelle Darbietung, in Gesang und Tanz gestalten.

Als weitere Gäste werden wir den Jugendoffizier Strausberg, Herr Hauptmann Thomas Schmidt, Direktoren der Oberschulen Strausberg und den Vorsitzenden des Fördervereins Herrn Hans Strambowski, begrüßen können.
Mehr Informationen unter: http://www.oberstufenzentrum-mol.de...

Wann: 28.03.2017 - 13:00 Uhr,
Aula des Oberstufenzentrums, Wriezener Straße,
Strausberg

Veranstalter: Oberstufenzentrum MOL
Wriezener Str.28 , 15344 Strausberg
Tel.: 03341 / 34550
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt.
Werbung

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^