Tag des offenen Denkmals im Brecht-Weigel-Haus - 10.09.2017

Fotogalerie
Tag des offenen Denkmals im Brecht-Weigel-Haus
PR E M I ER E Das Böse ist immer und überall
Präsentation der „Moritat von Mackie Messer“ in 7 Bildern

Regie: Carolin Schönwald

Ein Stück für Jugendliche und Leute die jung geblieben sind. Was führt in den Faschismus, der Millionen ins Exil trieb, auch Bertolt Brecht? Über alte und neue Verbrecher und Verbrechen. Ein Stück für alle, die verstehen wollen oder lernen wollen zu verstehen.

„Glotzt nicht so romantisch!“

Bertolt Brecht, Trommeln in der Nacht

„Was ist ein Dietrich gegen eine Aktie? Was ist ein Einbruch in eine Bank gegen die Gründung einer Bank?

Bertolt Brecht, Dreigroschenoper
Mehr Informationen unter: http://www.brechtweigelhaus.de...

Wann: 10.09.2017 - 17:00 Uhr,
Brecht-Weigel-Haus,
Buckow

Veranstalter: Brecht Weigel Haus
Bertolt Brecht Straße 30, 15377 Buckow
Tel.: 033433 / 4 67
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für Fotoaufnahmen die Rechte der abgebildeten Persönlichkeiten und/oder Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^