Literatursommer im Brecht-Weigel-Haus - 24.06.2018

Fotogalerie
Literatursommer im Brecht-Weigel-Haus
Gastspiel Theater an der Parkaue
Junges Staatstheater Berlin

URSEL von Guy Krneta, aus dem Berner Deutsch von Uwe Dethier

Jetzt will Ursel einmal im Mittelpunkt stehen! Was immer sie tut, ihre Eltern vergleichen sie stets mit ihrem Bruder Urs, der mit drei Jahren aus dem Fenster fiel und starb. Da war Ursel noch nicht einmal geboren und trotzdem bestimmt er ihr Leben. Sie kämpft um ihren Platz in der Familie und will endlich Liebe und Zuneigung.
In einer mitreißenden Inszenierung steppt, singt und spielt Elisabeth Heckel Ursels große Show für das Leben.

Dauer: 45 Minuten | Regie: Kay Wuschek | Bühne + Kostüme: Angelika Wedde | Choreografie: Marina Krauser | mit: Elisabeth Heckel

Für alle Altersgruppen ab 8 Jahre
Mehr Informationen unter: http://www.brechtweigelhaus.de...
SO, 22.7.2018 17:00 Abschlusskonzert der Chansonwerkstatt unter Leitung von Johanna Arndt

„Hanns Eisler - Ein Genie bin ich selber“

Wann: 24.06.2018 - 17:00 Uhr,
Brecht-Weigel-Haus,
Buckow

Veranstalter: Brecht Weigel Haus
Bertolt Brecht Straße 30, 15377 Buckow
Tel.: 033433 / 4 67
» Weitere Artikel des Veranstalters


» zurück zur Übersicht
Sie haben Anregungen oder Kritiken? Eine Mail an die Redaktion genügt. Sämtliche Inhalte dieses Internetauftrittes unterliegen dem Copyright von prinz mediaconcept oder der jeweiligen Eigentümer. Die Fotos werden für die Berichterstattung erstellt. Möchten Sie Fotos bei uns bestellen, beachten Sie bitte, dass für bestimmte Veranstaltungen Rechte der Veranstalter gelten. Diese können Sie bei uns erfragen. Ansonsten gelten folgende Preise und Konditionen.
WERBUNG

Als Startseite einrichten   •   Partner   •   Impressum   •  Datenschutz   •   Links   •   Briefkasten + Veranstaltung melden
^